Lenninger Tal

Schreiner werben für die Wirtschaftsmacht von nebenan  

Imagekampage Das Handwerk will mit einer Plakataktion auf sich aufmerksam machen.
 

Das Ehepaar Fiegenbaum vor seinem Plakat. Foto: Jean-Luc Jacques

Lenningen. Wenn das mal kein Empfang ist: Wer auf der B 465 von Gutenberg oder Grabenstetten nach Oberlenningen fährt, sieht ein großes Plakat, auf dem die komplette Mannschaft der Schreinerei Fiegenbaum den ...

entfruAhroa tnltg.stragheeen eanbh oineifmertr eien atiriebriMnet der fnwrerethsKraeikcdhas lüENnnnestngesigr-i rgiiBt .naFmgiuebe hrI oFot ngig als giSeer bie red iionaMhctmkat erv.hro bitg se ztejt dei tmi sti iher. eDi tcchhaitmWsartfs nvo ebnanne bkmetom runse htce✀iGs atulet erd Sanlog rde tlensiawudcetnhde nmgpae.Ka ellwno wri afu ads akwHnrde ermsuakmfa lräretk rstrwdihaKemkseesreni rlaK Deslreis.B o ine,keln iemst trebeiBe rnukeroinekr tim edn Ieheeinurtnenndumsrt um aretMrbitei udn ddszeunlbe.iAu Dbaie nrhbuaec ies shci nicth rov den uz srek.vnetce oVn ecaihnkotArume bis mrerZmei tbgi es zig nneairestset e.ssarnpeutBfr mI oMmnet dsni eid rsuAbfrhecaütg bei leevin tnBiebree dre late cSruhp tha lndnegoe wtbraehtihee icsh chau dre en.act dimNeiPh nltees nehba die nreeiSrhc droe ultaaeestlInr nenie kenzru fwstaegnArh zur tblsristeAe,el da ise im elgncieh trO .nwhneo edr fau emd aakPtl tim dem mom.nke sDa artps tsga errhiFdic gemb.anFeui isnd edn ewrHaennkdr iwe in red ntseidIur nicht ehrer.twv Nhca erd Lehre tsi mti erd slferuFcieahhhccoh ucha nei hilSomdutikznuecH-t isweeiepebslsi in mse.oiehRn iIrs