Lenninger Tal

Schüler helfen Schülern mit 5¿000 Euro

Schüler helfen Schülern mit 5¿000 Euro. Schüler der Karl-Erhard-Scheufelen-Realschule in Lenningen haben im Rahmen des Projektfa
Schüler helfen Schülern mit 5¿000 Euro. Schüler der Karl-Erhard-Scheufelen-Realschule in Lenningen haben im Rahmen des Projektfaches „WVR“ zahlreiche Projekte durchgeführt. Die überwiegende Zahl der Schüler hat sich dazu entschieden, zu Anlässen wie der Adventszeit, „Owen leuchtet“ oder dem Weihnachtsmarkt in Erkenbrechtsweiler verschiedene Waren zu verkaufen. In Unterlenningen und Brucken wurden fair gehandelte Produkte in einer Wägelesaktion angeboten. Den Erlös der Aktionen konnten die Schüler der Klasse 8c Olatunji Akomolafe für das „Village Pioneer Project“ (VPP) in Westnigeria übergeben. Der Spendenbetrag von 5¿000 Euro soll in diesem Jahr für neue Klassenzimmer verwendet werden, da die Schülerzahlen dort weiter steigen. Im Moment besuchen etwa 1¿800 Schüler insgesamt fünf Schulen, die vom VPP betreut werden. pm/ Foto: privat
Schüler der Karl-Erhard-Scheufelen-Realschule in Lenningen haben im Rahmen des Projektfaches „WVR“ zahlreiche Projekte durchgeführt. Die überwiegende Zahl der Schüler hat sich dazu entschieden, zu Anlässen wie der Adventszeit, „Owen leuchtet“ oder dem Weihnachtsmarkt in Erkenbrechtsweiler verschiedene Waren zu verkaufen. In Unterlenningen und Brucken wurden fair gehandelte Produkte in einer Wägelesaktion angeboten. Den Erlös der Aktionen konnten die Schüler der Klasse 8c Olatunji Akomolafe für das „Village Pioneer Project“ (VPP) in Westnigeria übergeben. Der Spendenbetrag von 5¿000 Euro soll in diesem Jahr für neue Klassenzimmer verwendet werden, da die Schülerzahlen dort weiter steigen. Im Moment besuchen etwa 1¿800 Schüler insgesamt fünf Schulen, die vom VPP betreut werden. pm/ Foto: privat
Anzeige