Lenninger Tal

Spazierstöcke schnitzen

Kinder In Schopfloch gibt es einen herbstlichen Erlebnisnachmittag.

Die Teilnehmer erfahren allerhand über das richtige Schneiden und Schnitzen von Spazierstöcken. Symbolfoto

Lenningen. Am Donnerstag, 22. Oktober, veranstaltet das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb unter der Leitung der Naturpädagogin Ulrike Walter von 14.30 bis 16.30 Uhr einen herbstlichen Nachmittag für Kinder. Die Teilnehmer erfahren dabei allerhand über das richtige Schneiden und Schnitzen von Spazierstöcken, wie man sich in der Natur richtig verhält und welches Holz sich als Spazierstock besonders eignet. Anschließend werden die Stöcke mit Schnitzmesser und „Brennpeter“ gestaltet oder mit Naturmaterialien verziert. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren.pm

Anmelden können sich Interessierte bis 20. Oktober per E-Mail an
info@naturschutzzentrum-schopfloch.de


Anzeige