Lenninger Tal

Spieleserie Teil 9: Der Wortschatz wächst mit jeder Partie

Beim Spielen noch was lernen perfekt! Foto: Tanja Liebmann

Mau-Mau kennt jedes Kind. Liegt eine rote Drei, kann entweder eine andere rote Karte gelegt werden oder eine Drei in einer anderen Farbe. Bei dem Kartenspiel „Wortarten“ aus der Reihe „Lernen Lachen Selbermachen“ ...

sdni auf ned ntKaer ienke Z,elnha nedsnro Woret tfrudauegkc – ewta und ilbgiGcfahere tnraeK fsalnelbe drngelfeenigutaea r.dneew hocD achu na rde aWotrrt knönen ihsc die eilprSe .rnietreneoi uAf das rVbe nolf,eg afu hsic ge,enl dnu ad ien meaNrtnow si,t draufa ide reKat geetlg rdewn.e In nriee aeitVarn edi irleeSp nves,hceur rhduc hcnzhaeeNi nud lsApneuies vno anPtr-aWaerneort hictlgöms nclhsel hrei rnateK noerdzsuwle. aenGli sit ied tiareVa,n ni der se umrda ,ghte eienn aStz zu nen,fdi in emd eeivl trWeo eneir Keearantrbf o.rmomvken ssereodnb steiulg gtli se ttzsneZupaku zu ebr.enveg iza:Ft ireH drewne eid eilSerp Ptarei um aePtri hphlrcasci irmme e.iscrreh iEn Etfefk gietz cihs ibe rde eaAubgs reHi hisc die eprlSei mi ferassEn onv eWrtionslb udn ies könenn wiczhesn vrei ioMedS-ilp ndU tinch uz engssev:re In der iRehe sdni hcon wietree tleTi snieechenr teaw und eWr rdnKei ni hetMa nnka lneegodf Ttlie nnhue:saac sib ibs und eiklen nI ned keneiln eoBnx tnthnleae idsn eilwjse eanrKt ried sib ervi apavSeilie.nrnt Taajn eiabLmnn

hLncea bea:rhcSmlene von kEel izStglpnae ein sbi eirv eprleiS ba acth sit bei buvgRersrane ensine.rhec sDa ipSel detrau 52 n.Mtenui