Lenninger Tal

Startschuss für Sanierung des Rathauses

Großprojekt Der Verwaltungsbau in Oberlenningen wird modernisiert, das angrenzende Gebäude Amtgasse 5 soll einem Neubau weichen. Von Anke Kirsammer

Das Oberlenninger Rathaus wird saniert. Das nebenstehende Gebäude, in dem das Bauamt, die Polizei und die Wirtschafts- und Touri
Das Oberlenninger Rathaus wird saniert. Das nebenstehende Gebäude, in dem das Bauamt, die Polizei und die Wirtschafts- und Tourismusförderung angesiedelt sind, wird durch einen Neubau ersetzt. Foto: Carsten Riedl

Diskutiert wird darüber schon lange. Nun geht es an die Realisierung: Das Oberlenninger Rathaus wird saniert. Das nebenstehende Gebäude, in dem das Bauamt, die Polizei und die Wirtschafts- und Tourismusförderung angesiedelt sind, wird durch einen Neubau ersetzt. Einstimmig hat der Gemeinderat dieses Vorgehen beschlossen und einem Wettbewerb zugestimmt. Die Kosten dafür liegen bei 150 000 Euro, 60 000 Euro bleiben an der Gemeinde hängen.

Den Zustand beider Gebäude hält ...

iclMeha hSetlhcc ihtnc emhr taagbr.r Enei de,nremo dgtailei uwlenraVgt sie ni nde nthic zu .hanecm uhac uz den reengesieEnrrsf rde uhDrc sad etpatmkuMojmr thefrfo er schi ienen hScub rfü sad easgmte erQri,uta asd uegnlrdendg neu rgetndeo edernw los.l iWel er sad habnoerV tmi dem Nebauu isnee Kesaidrhuesn eubhalntr der rsnhuucldeG mi nsmagnemZuah sti,eh llwi hlShecct ned aaehtReubtetwswbr delalsrngi tres ,ensrtat nenw shftet,ste wei ide taKi statalsgeute dun shrelseoncs .riwd asD sit im red .lalF eDi itZe wdir dmezu mu dne ebwtereWtb rnizevueobetr. Acuh dsa roüB Wcki + ar,tnPer ovr ugt iwze aheJnr iSrege iesne tsWeetrbeb,w tteah sda taPke rewRhasuitrtengeua dun Bau einse seuadsnhKire asl Atauftk ürf emunhrceiafg enirutsuknrumteUgr mi senOrtrk ee.hesgn Ein etrzenlar ktPun tsi dsa mTaeh celiaMh hcthSelc baide enbne rde cuha dne nldHea dun sad Geerebw imt ni edn lkBic en.emhn elnwlo brae ctihn an jerde ekEc ieen ttbonee .er

m I umaR snhete elalnie frü eid uSgenrnai sed uRahaests ,51 inlineloM ,ouEr ürf den auuNeb enies itrweee 6,2 ilnne.Moil Aus med naLniorusresargamdgnsmep neehrct dei eimGdene mti ,17 eilnMoinl sda egtemas aVbheron. etiWeer zFnnerazspinti beeg se urn, wnne es eehg, os .h lheNcocScth noeff ist nahc wei rov, bo eid in dre stmittrOe erltveg rwid - bnaleelfs eeni edeI nov kWic + .Pnaterr mDiat ötnnnke na rde Letaur ens,hetnte an needn nma sich renge Der fhhaRsaeutc ,an in end anTeg edi pseäGrech mit den ediwre ufhnmueen.za iWr„ sseümn elhaKrti momkne,be ob eni aKuf red rdei in rde aairerirbsle algrchFi ise ne,inhoh bo ihcs die inGmeeed edi lgneVgure elnesit nökn.e Vom dunB seine aukm Mtilte uz wtnerrI.e ma rauRntsd teneret dre mtnsuimgZu das geesmat ne:oVherg kaFl eiamKzar oetbl die eed,I die essrebnigE des ebswbtterWe muz sdnehaKriu aeunrwtz.ba itM dme reiVwse ufa eid vptiseoi kunilEtncwg ni dre rielUnetnrngne titOsetrm udn im fdnLiheno tgeer re n,a die Wubhoneabugn n.irbzotvaeuenr wnucghS be,rrzigninuen sums mna sda tim larK ßBeorl eathm,n in ide zu knmom.e irw mnheca es tzj,te edro iwr sda Prkoetj wbOhlo re nei isweesgs lznsnalifeie Risoik t,hise tnenerk uahc elVrok fnanmoH rdendegnin dguaendlbnHr:asf Wnid rutabhc man im htsaaRu tchni uz aD tzieh se cuah os