Lenninger Tal

Traktor überschlägt sich

Lenningen. Einen Schaden von mindestens 18 000 Euro hat es am Donnerstagabend gegeben, als sich im Gewann Ungerhalde in Brucken ein mit Heu beladenes Traktorgespann selbstständig machte und einen Hang hinunterstürzte. Nachdem der Hänger vollständig mit Heuballen beladen war, rollte das Gefährt aus bislang unbekannten Gründen gegen 18.45 Uhr die 15-prozentige Gefällstrecke hinab. Nach einigen Metern kollidierte es mit mehreren Bäumen und kippte um. Die Zugmaschine samt Anhänger überschlug sich mehrmals und stürzte etwa 200 Meter einen Abhang hinunter. Dabei wurden weitere Bäume entwurzelt. Auf einer Grünfläche am Ende des Hangs blieb das Gespann total demoliert liegen. Zum Glück saß der 33-jährige Fahrer nicht auf seinem Traktor und blieb deshalb unverletzt. Die Feuerwehr unterstützte die Bergung mit drei Fahrzeugen und 15 Mann.lp/Foto: SDMG/Liebrich


Anzeige