Lenninger Tal

Unbekannter schießt auf Katze

Haustiere Nicht der erste Fall dieser Art: In Wiesensteig hat es ein bewaffneter Tierquäler auf die Vierbeiner abgesehen.

Symbolbild: Katze
Symbolbild

Wiesensteig. Am Sonntag hat ein Unbekannter in Wiesensteig auf eine Katze geschossen. Wie der Haustierbesitzer mitteilte, muss die Tat zwischen 13 und 17 Uhr begangen worden sein. Ein Tierarzt rettete die Katze durch eine Notoperation. Dabei fand er ein Diabolo-Geschoss, das von einem Luftgewehr oder einer Luftpistole stammen dürfte.

Das war nicht der erste Fall: Bereits vor etwa sechs Wochen sei eine andere Katze mit einem gleichen Projektil verletzt worden. Das Tier soll dabei aber keine bleibenden Schäden erlitten haben. lp

Zeugen, die etwas von der Tat mitbekommen haben, können sich melden unter der Telefonnummer 07331/93270

Anzeige