Lenninger Tal

Wandern zum Römerstein

Lenningen. Die Schopflocher Alb und das Naturschutzgebiet Oberes Lenninger Tal stehen im Mittelpunkt einer Tageswanderung am Sonntag, 21. Mai, ab 8 Uhr. Eine besondere Sehenswürdigkeit sind die hoch über dem Lenninger Tal liegenden Gutenberger Höhlen mit ihrem schönen Tropfsteinschmuck. Nach der Höhlenführung geht es nach Schopfloch, wo die Teilnehmer ein Weißwurstfrühstück erwartet. Danach führt der Weg entlang des Albtraufs zum Aussichtsturm Römerstein, der einen Ausblick über die gesamte Mittlere Alb bietet. Danach wird der Rückweg angetreten Rund 14 Kilometer mit etwa 300 Höhenmetern müssen die Teilnehmer bewältigen. Feste Schuhe und warme Kleidung sowie Getränke und eine Taschenlampe sind wichtig. Weitere Infos und die Möglichkeit, sich anzumelden, gibt es im Internet unter www.schwaebische-landpartie.de oder unter der Nummer 0 70 23/90 87 18.


Anzeige