Lenninger Tal

Weihnachtsferien im Tal starten wie geplant

Lenningen. Die Schulen in Lenningen und Owen sowie in Dettingen starten, anders als von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) vorgeschlagen, nicht früher in die Weihnachtsferien.

Lenningen. Die Schulen in Lenningen und Owen sowie in Dettingen starten, anders als von Kultusministerin Eisenmann (CDU) vorgeschlagen, nicht früher in die Weihnachtsferien. „Nachdem Kirchheim und Weilheim nicht mitmachen, schließen wir uns dieser Regelung an“, sagte der geschäftsführende Schulleiter für Lenningen, Erich Merkle. Die Schulen im Tal hatten es sich nicht leicht gemacht und sogar die Eltern gefragt, welche beweglichen Ferientage gestrichen werden sollten. „Bei der Umfrage gab es aber keine Einheitlichkeit“, so Merkle.adö


Anzeige