Lenninger Tal

Wenn der Prüfer dem musikalischen Fahranfänger zu „Adagio“ rät

Serie In unserer Serie „Hinterm Steuer: Anekdoten rund um die Pappe“ geht es heute um eine Prüfungsgeschichte aus dem Jahr 1971.

Die Fahrprüfung hatte Franz Hanicz schon früher abgelegt, hier handelt es sich um einen Ersatzführerschein aus späteren Jahren. Foto: pr

Region. An seine Fahrprüfung am 22.Dezember 1971 um 18 Uhr erinnert sich Franz Hanicz, heute Musikschulleiter in Owen noch ganz genau: „Die Straßen waren ziemlich verschneit und ...

os uhrf chi omv Pighlernco hfBhaon rshe gsciitrhvo sAl edr na rde irndtte Kuzegrun agfer,t hwoin er nned haenrf lseol, akm vno tniehn dei weats raechsb t:rwnAto Sei, hniwo Sei owlle,n eabr ranhfe Wsa ihcs red tdhec,a ist kr:al erd sit reab hslhtcce rnzFa ziancH fhru nnad Ruhcntig hnmtpufoSe ndu eudwr nru nealim rftag,drfeoeu sbenizlebntheue nud keeiranp.znu aNch 20 tneMuni akm ied Angineusw, muz oBfhahn uz h.eafnr Da aell ouzvr reetngwsu genseew re,wan hdctae chis dre wloh nihct sednane.tb uZ nieser ascÜregunhbr dufetr re dne ihsrunerne.tbce Als aell eggsuitasnee erwan, tagref ihn dre was re nnde serneutid el.olw iHnazc :wentottera mietmtorneek edr rPüfre und eaphlfm mih nnda renut nuregdwVen erien sheeeTgBupnincmu-z sua der iks,Mu rimem ( ,nlsgaam ) .earhfn hf