Lenninger Tal

Zur Person

Marion Leuze-Mohr ist 1964 in Heidenheim geboren. Abitur in Schwäbisch Gmünd, Jurastudium in Tübingen. 1992 bis 1995 im Landratsamt Hohenlohekreis (Leiterin Rechtsamt und Umweltschutzamt), 1995 bis 2001: Regierungspräsidium Stuttgart (Referat Landespolizeidirektion und persönliche Referentin des Regierungspräsidenten). 2001 bis 2004: Innenministerium. In dieser Zeit war sie auch Lehrbeauftragte an der Hochschule für Polizei in Villingen-Schwenningen. 2004 bis 2007: Erste Landesbeamtin im Landkreis Schwäbisch Hall. 2007 bis 2011: Regierungspräsidium Stuttgart. Bis Juni 2015: Innenministerium (Leiterin Referat Personal)


Anzeige