Weilheim und Umgebung

Ab 2024 sollen die Bauplätze in Hepsisau verkauft werden

Ortsentwicklung In der Halde III entsteht ein Baugebiet für elf Einzelhäuser.

In Hepsisau entsteht das Baugebiet Halde III. Foto: Carsten Riedl

Verzögert – aber es kommt: Der Weilheimer Gemeinderat hat den Aufstellungsbeschluss für das Baugebiet Halde III in Hepsisau erneuert. „Eine Vermarktung der Bauplätze soll ab 2024 möglich sein“, sagt Volker Sigel, Leiter der Weilheimer Bauverwaltung.  ...

ng heliic Et täteh rde Scbsuzenhuasgsstl bsi eEnd edssei hresJa sellessnhoebp;nt.&n Dusraa its aerb hstnic weodr.gen asD glite sdeeis alM hejdco nncrsphbt;n&iu an dnu den rtengdrfeoe lVeremih nbeah cihs site ;ensk&saerntbpnd ni Pd-aiRhnflazlne und WihefN-onsreterlnad edi dgunAreornnef na nde szacsuhstcowHrhe einsdnectdhe üsesmn zejtt inee snlASnr-toseiaagiykkerer eerrälutt ehsiemWil reeBüesrrmgti Jnonhaes hDcru asd eetiGb edr h&Ghnspb.eia;acb

b BibaenIepgm&;tsu Hdlea III ni aiupseHs snhtetnee fle lpäautzBe tim chtcliihduhrtcns 45, imt eimne reod ezwi soeGs.nshce eelGnge tis das unee iutbBgaee ma eidhwsorceltnn rsdrOtna sHpusaesi cizeshnw erd dun mde