Weilheim und Umgebung

Alte Bibeln zum Anfassen

Foto: privat

Weilheim. Am Dienstag, 24. Oktober, öffnet um 18.30 Uhr die Bibelausstellung in der Weilheimer Peterskirche. Die Ausstellung bietet anhand eines begehbaren Zeitstrahls einen Überblick, wie sich in 500 Jahren die Bibelausgaben nach Martin Luther entwickelt haben. 30 originale Bibeln in der Lutherübersetzung sowie verschiedene Nachdrucke können angeschaut und teilweise auch in die Hand genommen werden.

Anzeige

So gibt es etwa Luthers „Septembertestament“ von 1522 oder eine Haus- und Familienbibel von 1702. Zu allen Ausstellungsstücken gibt es Erläuterungstafeln.

Dr. Hartmut Frei hält am Eröffnungstag, um 19 Uhr und am Dienstag, 31. Oktober, um 16 Uhr einen Vortrag, in dem er die Ausstellungskonzeption und die Entwicklung der Bibelübersetzungen darstellt.

Die Ausstellung ist vor und nach den Gottesdiensten und Vorträgen geöffnet; außerdem am: Mittwoch, 25. Oktober, 10 bis 13 Uhr; Donnerstag, 26. Oktober, 10.30 bis 12 und 15 bis 17 Uhr; Freitag, 27. Oktober, 10.30 bis 12 Uhr und 15 bis 17 Uhr; Samstag, 28. Oktober, 10 bis 13 Uhr; Sonntag, 29. Oktober, 11 bis 16 Uhr; Montag, 30. Oktober, 15 bis 18 Uhr und Dienstag, 31. Oktober, 11 bis 17.30 Uhr.pm