Weilheim und Umgebung

Am Wochenende geht es gleich dreimal hoch her

Die „Kulturzeit Weilheim“ wartet am Samstag und Sonntag gleich mit drei Veranstaltungen auf. 

Die fünf Musikerinnen und Musiker von "Romantic in Concert" sind am Sonntag in der Schlossscheuer zu sehen und zu hören. Foto: pr

Die Reihe der Stadtverwaltung und der Kulturschaffenden geht am Samstag, 16. Juli, um 19.30 Uhr in der Schlossscheuer mit dem „Gaans Anders Trio“ mit großen Melodien der Rock- und Popgeschichte weiter. Ebenfalls in der Schlossscheuer verzaubern am Sonntag, 17. Juli, um 18.30 Uhr Heiner Kuhn, Stephan Kuhn, Susanne Thier, Rolf-Peter Barth und Patrick Schwefel unter dem Namen „Romantic in Concert“ (Foto) mit Liebesliedern und Popballaden das Publikum. Bereits um 15 Uhr zeigen Schülerinnen und Schüler der Musikschule Kirchheim und Weilheim am Sonntag bei einem Klappstuhlkonzert auf dem Bertoldsplatz ihr Können. Neben dem Horn- und Trompetenensemble, dem Flötenensemble „Querpfeifer“ und dem Streicherensemble „Frisch gestrichen“ wird das Symphonieorchester zu hören sein. Eigene Sitzgelegenheiten müssen mitgebracht werden. Bei Regen findet das Konzert im Rathausfoyer statt. Eintrittskarten für die Schlossscheuer sind bei DAS BUCH oder unter reservierung@dreikw.de erhältlich. Weitere Infos gibt es unter www.weilheim-teck.de/kulturzeit. pm


Anzeige