Weilheim und Umgebung

Arbeitsmarkt: Der Winter wird zur Bewährungsprobe

Wirtschaft Die Arbeitslosenquote im Kreis erreicht mit 3,4 Prozent einen weiteren Tiefpunkt. Dennoch halten Liefer­engpässe, hohe Energiepreise und die Pandemie die Unternehmen weiterhin in Atem. 

Im Moment ist die Lage auf dem Arbeitsmarkt entspannt. Der Winter könnte aber Schwierigkeiten bringen. Foto: Jean-Luc Jacques

Während das Coronavirus das Leben hierzulande weiterhin im Griff hat, meldet die Agentur für Arbeit Göppingen, die für die Kreise Esslingen und Göppingen zuständig ist, Entspannung auf dem Arbeitsmarkt. Im Landkreis Esslingen waren im November insgesamt 10 521 Menschen arbeitslos gemeldet. Das sind 468 Personen oder 4,3 Prozent weniger als im Oktober und
2412 beziehungsweise 18,6 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Arbeitslosenquote lag insgesamt bei 3,4 Prozent (4,2 Prozent im November 2020), wobei sich die Arbeitslosigkeit im November recht einheitlich entwickelt hat. In beiden Landkreisen betrachtet, war die Veränderung der Arbeitslosigkeit in Göppingen am günstigsten. Dort sank der Bestand an Arbeitslosen gegenüber dem Vorjahresmonat um 23 Prozent. Dem gegenüber steht die Entwicklung in Leinfelden-Echterdingen mit einer Abnahme von 15 Prozent. Die reine Quote liegt in Esslingen bei 3,7 Prozent, Kirchheim liegt wie Leinfelden-Echterdingen bei 3,3 Prozent und Nürtingen bei 3,1 Prozent. 
...

I m cimheiKrh hta hics siii&oAs;lidtrtebnkbgepes vno boerkOt ufa ebrvemoN mu 56 auf 1698 neernoPs irgnevr.etr saD rwnae 346 lebetorsAsi erniegw sla ovr eimne .rJha eiDab ehban hsci 304 onnerseP eun dero ostet&apbsie;rsnurblen eeelgtm,d 54 rnweeig asl vro enime Jar,h udn igilecehtgzi b;nn14bahpse5& nPseonre eihr itorliekegtissbA n.dtbeee ietS bnrnieaghJse gab se sgaeinmts 8487 Anneslrluemitbg,eods ads ist eni suMni nvo 244 im ihcelVrge zmu ijzurtarhme.oreVas meD seenth 1275 ebemndulgnA nvo bA.ntsiseerlo

Mrhe tnSleel las im harjoVr

re D aBestdn na eleAtletsnsrib tsi im mNrbeevo um 33 eletnSl uaf 6511 nekun;sge im ciVhlrgee muz maroVhosetjnar agb se 043 leAslbnteietsr he.mr teibArbrgee sbanmeb&niph; beNoevmr 253 eneu elenAbsterslit eeldge,tm ez&wngepebihrsnn; abrlosvpn&;s eenmi arJh. tieS ruaaJn 1n31snsidp3;b& lnbetssAerilte geien,ennagg dem hreomsrraziaeVutj its sda nie wcuZahs onv 744.

mi eNmbrove ied vetiipos nEuwcnltikg afu emd rmaArtsiekbt a.n eiD Arbitteoiksslige nigg mselrbaa ndu tlgie zum etsenr Mal etsi ermzDeeb 9201 rtune der Mekar nvo etbensslAiro in ueenmrs eiD uenllktea ungrarsrnHdoefuee – peegesfäsniLe,r hoeh energrepiEies nud das hGenhcees nurd mu ied eeinmaPd ltsaeben rbae ide etUnenermnh tags Kanri inrteLei rde rbtegsAienurat tim den kednrsinaLe Egesinnls ndu sasd edr strb,iktmAera grdeea auch mi Wn,teri honc lmneia ufa eeni ahtre tegtslle d.iwr nIosrfen h,ci dsas glrirutbreKaedez wrnihiete nerut tcteenlhriree dgnigeuennB hteelnra enerwd ka.nn saD gibt ned nUmneteenrh inee gwesesi