Weilheim und Umgebung

Auffahrt zur A 8 eine Nacht gesperrt

Verkehr An der Anschlussstelle Aichelberg wird die einspurige Auffahrt Richtung Karlsruhe wegen „Verdrückungen“ saniert.

Aichelberg. Das Regierungspräsidium Stuttgart führt an der Auffahrtsrampe an der A 8-Anschlussstelle Aichelberg in Fahrtrichtung Karlsruhe Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn durch. Grund für die Arbeiten sind „Verdrückungen“ auf der Fahrbahn. Die Sanierungsarbeiten finden von Mittwoch, 7. Oktober, 20 Uhr, bis voraussichtlich Donnerstag, 8. Oktober, 6 Uhr, statt. Jeweils in einer Nachtbaustelle wird die einspurige Auffahrt in Fahrtrichtung ­Karlsruhe während der Arbeiten in der verkehrs­ärmeren Zeit von 20 Uhr abends bis etwa 6 Uhr des nächs­ten Morgens voll gesperrt. Die Vollsperrung ist aus Gründen der Verkehrssicherheit und des Arbeitsschutzes erforderlich. Tagsüber bestehen keine Beeinträchtigungen für den Verkehr. Autofahrer, die von Aichelberg auf die A 8 nach Karlsruhe fahren wollen, können der beschilderten Umleitung U 10 zur Anschlussstelle Kirchheim/Ost folgen und dort wieder auf die Autobahn in Richtung Karlsruhe auffahren.pm

Aktuelle Informationen über Straßen­baustellen können auf der Internetseite der Straßenverkehrszentrale des Landes Baden-Württemberg unter www.verkehrsinfo-bw.de abgerufen werden. Unter www.svz-bw.de liefern Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.


Anzeige