Weilheim und Umgebung

Beim Weilheimer Gewerbegebiet Rosenloh herrscht Stillstand

Wirtschaft Der Flächenerwerb stockt nach wie vor. Bleibt der Durchbruch aus, könnte das Vorhaben scheitern – für Cellcentric und das örtliche Gewerbe. Von Bianca Lütz-Holoch

Die Grundstücksverhandlungen für das Gewerbegebiet Rosenloh stocken nach wie vor. Foto: Carsten Riedl

Der Flächenerwerb für das geplante Gewerbegebiet Rosenloh in Weilheim gestaltet sich weiterhin schwierig. „Wir sind nach wie vor in Gesprächen mit den Eigentümern. Beim Grunderwerb sind wir aber nicht viel weitergekommen“, ...

tldeem emWlhiies sPrnhceesisrpeer enitafeS .amlelH stpIb&imG;eben slnoohRe cmöeht erd Nnrebear olrelhnzsefeBrnsrlnfletete ncCcteeillr eeni edr reeiopwaut nrerchite. Dre csipSntehta sit 3022 aletpn.g ieteBsr 2025 ;slpd&ebolsinen nterse eicnctrllseC dnuKen und Srdehrlaeho Deiraml kucTr udn die Volvo uGorp ni Wlmheiei vmo naBd .nuflae Dei Zite s&;lsn.pbao

Dr e fkfuuaA der serndlaigl tocskt nsohc stei naeo.ntM maIetnsgs umss die dSatt mti 300 la,verhendn enred ni edm 30 terakH eetiGb leeni.g Der eTil rde ist nutre ahcD dun F,ahc eni ekrnreeli Teli erd teöchm &hbnbeipsr;cant kpsvn;au.n&rfebe

sa D nagze etbrwbeeeeGig ist ni rehGfa

tie se rB im inJu ethat iehlimeWs oesJhnan rwgt:nae etsefetinZr Stlelo es ni rnhea unukZft osla ieknne Drcnrcbuspu&hbbn,eg;he cthin nur edi snunigledA nov etlriCncecl erntseci,h sedrnno sda tegesam gbieGeteeewrb oRhelsno seiilkuvn red bbweeGbeiteer.er

rnntt bieedsthsesUp&se en;rc dsa earpganBvrlaeunusehbfn or.anv Die➀ Buetigleing ürf edi dne nsugbneBapalu tsi gtas eifeSatn lmlaHe. izDeert ewendr ide etannSuehmngll nud edn Ugnmga tim end baf.atreeeiugt eBi Baedrf gitb ied Sttda miieWelh auhc ncho tweeeir chGnaettu in A.ufgrat Asl ehtcssnä httse edi umz enmsmiaeeGm sAsshsucu ;dnn&upbs umz nlnagbpusuBea meedarentiG .na