Weilheim und Umgebung

Beim Weilheimer Gewerbegebiet Rosenloh herrscht Stillstand

Wirtschaft Der Flächenerwerb stockt nach wie vor. Bleibt der Durchbruch aus, könnte das Vorhaben scheitern – für Cellcentric und das örtliche Gewerbe. Von Bianca Lütz-Holoch

Die Grundstücksverhandlungen für das Gewerbegebiet Rosenloh stocken nach wie vor. Foto: Carsten Riedl

Der Flächenerwerb für das geplante Gewerbegebiet Rosenloh in Weilheim gestaltet sich weiterhin schwierig. „Wir sind nach wie vor in Gesprächen mit den Eigentümern. Beim Grunderwerb sind wir aber nicht viel weitergekommen“, ...

dmeetl Wsihlmiee ssirerncshePpere efaeStni lHl.mae &pbItineGb;mes hesooRnl der eenarNrb lrrfsrezenetlllonefetehnBs cercleiCtln eien edr awiereotpu rineerht.c rDe peSaittnchs sit ürf 0223 tpgl.aen tersBie 0252 s;lenboldp&snei serten lscrcitClnee edunnK nud rroShdeleah ieDrlma krTuc nud ide olvVo ourpG ni ielmWehi ovm dnBa eula.nf ieD iZte oalbpn;&ss.

er D Auaufkf der rilgaldnse ottksc coshn etsi tennMao. gInssetma ssum dei atSdt mit 030 rhelda,ennv erend ni dem 03 teHkar Gbteie gee.lin rDe eilT erd eVrtgäer sit unter chaD dnu ,Fach nie ekerneril Tiel edr ;sbinhncabpr&te er;nuafnbksev&p.

sDa aegzn beGeeebgiewrt tsi in ehGfar

eesri Bt im nuJi atthe msliWehei eshanoJn wg:netra nefZteretsi olSlte es ni hnaer tZnfuuk osal ienken eup,&cuDrsbbnhrcbge;nh hcnti run die engsdunilA nvo llCereitncc e,tehiscrn noernsd das tsmgaee wteieGbegbree oseRhlno uivesknli red üfr weereitebb.Gbeer

pdh&trnnc ntesbt;eess eeiUsr ads laabegspueaheBnvnfurnr anv.or iBielngetug rfü eid ned aeuasnblnBgup its gats ineStfea alH.elm eeDzrti eedwnr eid nnlluhameentgS nud edn namgUg tim den fbegaureitate. iBe Bafedr btig ide dttSa heeiilWm cuha noch teierew ehuattGcn in .grautAf Als htets edi umz Gmsanmeieme Ahussssuc ;nsbpd&un muz bpanuBenlgsau dnrametieGe an.