Weilheim und Umgebung

Bronze für die Ötlinger Löschtruppe

Kaputt, aber glücklich: Die Truppe der Freiwilligen Feuerwehr holte in Weilheim das Leistungsabzeichen in Bronze.Foto: pr
Kaputt, aber glücklich: Die Truppe der Freiwilligen Feuerwehr holte in Weilheim das Leistungsabzeichen in Bronze.Foto: pr

Weilheim. Eine Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Kirchheim, Abteilung Ötlingen, hatte vor Kurzem in Weilheim Grund zum Feiern: Die Truppe hat unter der Leitung des Gruppenführers Dirk Höflinger das Leistungsabzeichen Baden-Württemberg in Bronze erhalten.

In den frühen Morgenstunden ging es für die Ötlinger Einsatzkräfte nach Weilheim zur Abnahme der Leistungsübung. Nachdem die Feuerwehrgerätschaften und die persönliche Schutzausrüstung der Feuerwehrfrauen und -männer überprüft wurden, folgte auch schon die Abnahme. Dabei galt es, unter anderem einen Brand zu bekämpfen sowie Menschen über eine tragbare Leiter zu befreien - alles natürlich unter der ständigen Aufsicht von verschiedenen Schiedsrichtern. Währenddessen war auch ein maximales Fehler- und Zeitlimit einzuhalten, das auf keinen Fall überschritten werden durfte.

Doch das Training der vergangenen Wochen zahlte sich aus: Die Feuerwehr-Truppe aus Ötlingen konnte in der Übungssituation überzeugen und war zeitlich gut dran. Nur wenige Stunden später wurden sie ausgezeichnet und beglückwünscht.pm

Anzeige