Weilheim und Umgebung

Bürgerinitiative setzt sich für das Gewerbegebiet Rosenloh ein

Wirtschaft Die Mitglieder der Initiative „Stark für Weilheim“ sind überzeugt: Entstehen keine neuen Gewerbeflächen, wandern örtliche Firmen ab. Sie begrüßen auch die Pläne von Cellcentric. Von Bianca Lütz-Holoch

Markus Heilenmann, Othmar Kuck und Dirk Weiss (von links) machen sich "Stark für Weilheim“. Foto: Carsten Riedl

Kurz und prägnant ist die Botschaft der Bürgerinitiative „Stark für Weilheim“: „Wir brauchen Platz“, lautet sie. Gegründet von Mitgliedern des örtlichen Gewerbevereins, macht sie sich stark für die Schaffung zusätzlicher Gewerbeflächen für lokale Betriebe. „Das neue Gewerbegebiet ist sehr wichtig“, betont der Weilheimer Unternehmer Dirk Weiss, der zum Kernteam der Initiative gehört. „Wenn wir keinen Platz mehr haben, dann sind wir weg“, macht er klar, dass einige Firmen schon den Absprung aus dem Städtle planen, falls sie dort keine Erweiterungs- oder Neubaumöglichkeiten erhalten. Das bekämen auch die Bürger zu spüren, sind sich die Mitglieder der Bürgerinitiative sicher: Das Angebot vor Ort schrumpft, und die Gewerbesteuereinnahmen verringern sich. ...

bs;p &n

ehem tints dme rzu raW. nsuadMk enrHn len eiDam hWemreiiel mrrehnUente den denidenngr fdraeB na aht nkie rblemPo imt erd vlie trorpigneeap ui.atdhvehgcnNcr reD keaH:n aht eknie e,hmr auf needn eeni Ncgtvnrcaiuedhh satg Ohmtar ku,cK iileMdgt sde snmKtaeer ndu ersrte edroeziVtnsr des een.iGbeeewvsrr Guernae sgtg:ae sE itgb nikee dei Fimn,er die noch rfeie ni i;mrprsihatbP&bztesveni nab,he egbne eis ctihn astg kriD Wies.s

rE ewiß, onvwo re rhpt.cis mU tmi nsmeei netnnhmUre,e das od,rretzpiu uz ,bneelbi smus er eeinrterw. nI neeZit edr ihafRphptfoetnkos dnsi targ.gef cI➀h dzuprreeio in lu,cheatDsnd eeimn tsi ied gast rDik sWie.s eDi :gleoF muss jeztt hcon hrem nnmerenetUh Jhrae im arsouV Wera .bteelsnel

S o huac uakrMs niennlHmae nvo rZadwie eiaenlmnnH ni .iWhmleei ntshee itm med zur gsta re. rE tah izelhcerha keeinl Okejetb t.teegiaemn mU rhtitsiwflchca anbeerti und ide feuAblä irneipeomt uz hbrtuac er für snei mthennreUen mti berü 30 arriiMtteenb ddienrgn nie frenezeisteif eitS aehrJn äthl re uAuassch cnah renei srbhei nhoe frg.oEl Wen„n se eiseds Mal cnith atlk,pp iwr asur usa atgs re. nanD cehrtti shic esin likBc chna heeAb,gilrc ellZ rdoe pKimhib&hris.elih;enmWec dnan ichtn ich s,ehe asw irw na rGseueeeenwbrt zlhn,ae das huac ien feenlanrizli eVsurtl ied

enSnetriunmee ha und hncresi

hm ratO Kcuk tfass es esn:zmuma uiWiewtltennrekcg renruse henrUenenmt sit higct,iw um umerihnaneSeten udn in iiheWlme uz suaMkr alnHminene shtet ft:se lenwlo ,hcod ssda se rneesu niKred ahuc nhco orv dre euktlal laeptnge mi esoonhlR ies aj hsonc ganle las bbewegtierGee hgeerenosv. es tis erd ziegien aztP,l dre ieb all ned gleoV- dun rhiecNnztuagtbesteu nhco tis piInbtniiie;&sdtvae reba ua:hc enEi heundAi&bnsu;tpewensgre eds seGwbegteeribe hinuRgtc htbuaAon fdra se nei .eebgn

a Ws den ag,hetn os its Dkri Wssei sdsa sda eesbt ttlMi,e um areflziqutiei okcazne,uln eiotwgcrehh wir ebra dei Fienrm Ahcu auf dne errkhVe cish nei beaAwdrnn vno nrnetUenmeh etvigan rnskuia,ew iwe aOhmrt cKuk a,iFmr edi tghe, itgnbr eneu

ianbnllfrekfrnzstBfoee

Ga nz lakr nopirsteiito cihs ied ide snungleiAd des rnberaNe lerlnBttherorlsessezfnflnee l.tieelCccrn edr euaekntll tatWistnoeilu sit emrh nedn je :alkr iWr wge von ned snofiesl atsg irDk ie.sWs iiWlmeeh sal rtSaondt ide udrPoikton nvo nnenftferBezlosl umz mnailnrutkaeel reekhrV abri.negte eCcellirnct ni dre eoiRgn li,tebb sit uach die ebitrireMta so iWses. Vieel vno nhein lsnbneib;pe&n imeWlei.h rceihS sit schi rhtamO kKuc uch,a sdsa reeneihmrbAt asu erd Ro,nieg ide in dre cilobtrbAhnouaem ind,s mi uZeg edr rrTnasofnmiota unee .nreabhcu bei ncCrcleliet

i En rVereehnpcs elefitr shcon j:zett blnieeb ahcu ra,dn wnen der por iwebGbetegeer lnoehosR satg iDkr .ssWie Dei aeitintIvi drewe isch hcan gnneeei Aagennb raüfd sn,enzeiet dass Uernmhennet eabun eiw frotegdre ahuc edi klne.ein ,Soreg adss hanc eienm ugmUz ied barhc li,eneg eanbh ide Miilrgeted red tviiIiatne ctihn: bgti ja zjtet oshnc chuildte mreh gcahfraeN als än“ecF.lh