Weilheim und Umgebung

Der frühe Vogel fängt den Wurm

Der frühe Vogel fängt den Wurm. Schon um 4 Uhr in der Früh begannen gestern die Verkäufer in der Vorderen Straße, genau vor dem
Der frühe Vogel fängt den Wurm. Schon um 4 Uhr in der Früh begannen gestern die Verkäufer in der Vorderen Straße, genau vor dem Bissinger Rathaus, ihre Stände aufzubauen. Eine Schäferei aus Kirchheim lockte mit Produkten rund um das Schaf. Von Lammfell bis Lammkeule und Lammjäger war alles dabei. Und wer seine Gartengeräte fit für den Herbst machen wollte, der fand auch hierfür den richtigen Ansprechpartner. Gartengeräte, Messer und Scheren wurden hier im Nu geschliffen. Naschmäulern lief das Wasser beim Anblick des Süßigkeitenstandes im Mund zusammen. Hier duftete es nur so nach Popcorn, gebrannten Mandeln und Co. Der Bissinger Krämermarkt überzeugte mit seiner kleinen, aber feinen Auswahl an Ständen. ms/Foto: Jean-Luc Jacques
Schon um 4 Uhr in der Früh begannen gestern die Verkäufer in der Vorderen Straße, genau vor dem Bissinger Rathaus, ihre Stände aufzubauen. Eine Schäferei aus Kirchheim lockte mit Produkten rund um das Schaf. Von Lammfell bis Lammkeule und Lammjäger war alles dabei. Und wer seine Gartengeräte fit für den Herbst machen wollte, der fand auch hierfür den richtigen Ansprechpartner. Gartengeräte, Messer und Scheren wurden hier im Nu geschliffen. Naschmäulern lief das Wasser beim Anblick des Süßigkeitenstandes im Mund zusammen. Hier duftete es nur so nach Popcorn, gebrannten Mandeln und Co. Der Bissinger Krämermarkt überzeugte mit seiner kleinen, aber feinen Auswahl an Ständen. ms/Foto: Jean-Luc Jacques

Anzeige