Weilheim und Umgebung

Der Impfexpress kommt mit und ohne Termin ins Rollen

Corona In Holzmaden und Weilheim sorgen erfolgreiche Impfaktionen dafür, dass Hausarztpraxen entlastet werden. Der Schlüssel liegt in der Organisation.  Von Thomas Zapp

Im normalen Betrieb sind die Impfaktionen kaum zu stemmen. "Viele Praxen sind am Limit", sagt Dr. Simon Driesel. Foto: Markus Brändli

Deutschland hat ein Ziel: 30 Millionen Impfungen bis Weihnachten, das wären 1,25 Millionen pro Tag. Aber wer soll das umsetzen, wenn die Arztpraxen ohnehin schon am Limit arbeiten? Diese Fragen haben sich sowohl ein Hausarzt aus Weilheim und der in Holzmaden wohnende Geschäftsführer eines Praxenverbunds gestellt – und auf ihre Weise beantwortet. Dr. Simon Driesel hat am Mittwoch den Normalbetrieb in der Gemeinschaftspraxis Driesel und Kollegen auf Impfzentrum umgestellt. Der Geschäftsführer der MEDI-MVZ, Wolfgang Fink, lässt am kommenden Wochenende zum dritten Mal im Feuerwehrhaus Holzmaden impfen. Zusammen kommen sie schon auf mehr als 4700 Geimpfte. Und nicht nur das: „Die Resonanz sowohl der Mitarbeiter als auch der Patienten hat mich positiv überrascht“, sagt Simon Driesel. ...

eibaD teaht er nei esuovcanhlrpsls rgoaPmmr egaettrts: eOnh irehevorg iegabneTmvrer dun fenof elal, cihtn nur tnnPaieet rde Pxrsi,a nedrosn huac n.texEer aDs shtcätz iSmon Deliesr uaf eawt b0/&p;.55i0Msnt taseimgns idre seaImmtpf sua ndu ieneHeflrnn aetht er rdaduhc vro Ort ahcu dne eetgsnma Tlei zu deernlegi und nihsdenlcaeß rvo llaem dei pnfeEttremigs eid uhepahRse zu war rde tags ,er etbh reba ucah die dGdule edr einmtes nteaneniniPt nud etiPtaenn hov.rre rVo lemla am gimrattVo hcis aglhSnnec telbe,dig umz Ncmatahgit bahe cihs dei aegL nadn dhctulie e.tnnatspn onektnn areb llae e,nebiden tnemssu innmedane ncah uesaH ntebto .re ise llaes sehr sertiidinilzp ubn,aeafegl otlb e.r egIstmsan 005 numgInefp ath er auf idees isWee etgscahf,f edn aber auhc hmer als eni rlDttie p&nistEbrpefgnsm;.nu

o S tgu wie gra nkeie triezateW gab se der ihegbseinr kofnmaniIpte ni aezH.donlm roDt eztts amn ties iBgnne afu tei,nDriialugigs vno dre gumelnAdn bis mzu fmtfiiakerpt.Iz Dei loFg:e reW umz ronesotB tmmko nud uaf ads czvt,reehit chsi sluiivenk mngeAundl akum asl deir tuMinne im cmnuguSlrhsau red reewehurF af,u wo edi nnumIegpf an rvei ianSnteot ftndt.iasnet mednja ngaFre ,tha ttehs mimer ine rzAt zru dnu ankn dne nnttieeaP zur eSiet tentbo algfgoWn iknF die red ms.eTa nI edn nuen hfmGexaaptniceenssr sde sVbneudr habe nma eid itdiegal trasuktrIfnru ni hmre lsa weiz hrenaJ tslbse itwcetenkl und mti jmeed Mal pititmoe.r retse Eianszt wra rde mpgnneriupfpieG 1290, onch vor brchusuA edr asgt kiF.n hablesD amn dei nictagasnhno&iubOpra;s itm iknere nenader intfmpoIast r.lneveghcei

nKhpuncak;ts dt&bro

eD r Ktkoant zur emedienG ldnozaHem mak zlhiettcl Iselab edi irnreteitbaMi irene sPraix in nngeeliWdn sti, ide beesnllaf zru MZV niE eesrrt Test itm end des VST dHzlenoam orv dem aTiirnng ireelvf srbgliseu,no die mti nrialoF hSecpp pfa.ls;pblGiefe&nesmntb drwi in erd geUweentmidelr mirem na edn eco,eeWdhnnn ingbasl bhane chsi 4052 ncsnhMee dne Pski ae.tbhogl Dre oElfrg des sotekjPr hctma cshi brrb:eeamk heabn wir levei eguAlnnmden und hivckesrnce edi nlneAugmdne ahnc pAtpurl,regsne ied kreinge nru heoniBc,t auch sad ssmu biwrt nofgglWa nkFi um sdsa ied enentrBtgseeiubiza zeedtir wtaes adnu.er ngienrpsmuEtf dun rteBoso zlcteihi tgtn.eren hgtiiWc eis aber mi enedj ,aFll ieen e2askPFF-M uz ,tanerg bnoett .re nA hcnednaeost&lndvlewbnneeApsn; llso rgpiweeftmtie neredw ni zHaonmel.d uengG stpffmofI tis nharnv:edo bhaen xlmaima

u hAc Dr. onSmi Drselie its ife,rduezn eiw saell nalgueef lliw raeb edn nlneagtep ntEaisz ma Frtegi,a 1.0 ezebmrD,e eien oeVrglumandn epr l-MiaE uaienneb see(ih t).Knaes s,it ide tnbtoe re. re ctnih enssiw, iew leive mokemn epwn.s;obnl&l