Weilheim und Umgebung

Der Stammgast auf der Teck: „Ich kenne hier fast jeden Stein“

Leidenschaft Nicht nur bei Wind und Wetter, sondern auch bei Nacht und Nebel: Günter Köhler ist seit Jahren begeisterter Teck-Wanderer. Inzwischen ist der 74-Jährige über 2021 Mal auf der Burg gewesen. Von Silja Kopp

Zwei, die zusammengehören: Günter Köhler und die Teck. Fotos: Carsten Riedl

Im Dezember hatte Günter Köhler eine Jubiläumsfeier mit Freunden. „Würde man alle Höhenmeter zusammenzählen, die ich bei meinen Teckwanderungen gelaufen bin, hätte ich damit zu Fuß die ISS Raumstation erreicht“, sagt er stolz. Er hat sein großes Ziel erreicht, im Jahr 2021 das 2021ste Mal auf der Burg gewesen zu sein. ...

sp; n&b

I h c ettha honc ien niee nlphemTacaes .dbaei

ucha ieb eheuikDlnt zur eTkc ndu byaB awr re ads ertse Mla tmi rieesn aFieilm fua dre eTk.c Senei Etlner nrdnetwae aerb hitcn sbrsneedo e.rneg Er ebslst enktno cshi achu hticn nde rtSop beeen.rtgsi rWihilck egnafgeann ath bHybo ni dne J.ar-rn9eeh0 bni an nnme&eibepn;Asbd lsa uhsilcgAe zu rnmiee Abreti fua die kTce fuaneg.el Oenb uaf erd grBu abg es jndee wthitocM nneei tS,hsmmtica emd heba chi mihc dnan retenirn ishc rde Skwefriatre.wnclteo rpDuespiGnbe&p; tha hsci ierngwdnan sti esemin ybbHo arbe uert leebebig.n hci in tRnee b,ni lfaeu ich im tnitSch zwie Mla pro ocehW ufa edi er. eluAbgpeufnJ;&dnss auf ide Bgur tkrmiera re ihsc mit nmiee ctirhS mi nlrdaeeK.

h nlamc Ma goasr diektr von der asu s.ol nsdi dnna stnaimegs 22 r.e mDe iimrKehcehr its es ,ealg bo es et,ergn eiscnht oder edi onSen cih.snte Es itbg ienke sehz,atJeir in rde him das rnneaWd tinhc nud bNele eamnhc nsp;a&osbhienmgu nwige :aus nenek ide geeW heir so tu,g sdsa ihc hicm cahu ni rde lie&tkineDrrseetniunepobnh; kn.na iKen zieesing lMa theat chi ieb rieen auwnNegcntdrah eeni acensehlTmpa tgas er zs.tol ibeaD sti nndaeWr mi nuknleD gra htnci so ibn ma eAbnd mit ireen ardnnee rnoePs auf dem egW atk.ulmnanzeegslm iWr narwe eedib os ft,ieetrv assd rwi usn aihefnc ihnct eenegsh r.e

erewltl eMtii knnte iehcruvmlt remh dPfae afu eid ckTe asl erjde nre.aed nEei neseir eengstLnboluiri enntn re mit enuFrend sinere enregnuandW tsi re sonch fto afu neeId k.monmege nsdat ich beno ufa erd rugB udn bahe himc ge,ratgf eiw es whol angue auf erd onv rde Ered ei.astush aahfnrDiu ebha ihc nand mit meien uerFnd eeni ieeWrsetl muz Tonga mi .htmgcea aD rwa se uhac tags er dun .hltca

sA l ngeltuegiB umz nraWend its maahlncm esnei dnbu.beais&Fa;pr tirhce cmih ebar nie schbnsie hanc edm btig gnIe rhelöK z.u iteS gafnAn rde aPindeem sti esi osnch 90 p.;piklwbsns;&imngegegmobtaienaM&mLln widr se dne bendei in:e nnka ovn edr Tkec sua asell eoeabtbcn.h In nde leenttz Jnerah isdn eirmm rhem rnieädrdW mi Tal teaubg owrnde. ucAh edi nrfzaleetaPnn erih nobe eärrvednn stga

ap; baPsD sarn& tilet ebnen dme edrnanW ahcu eine Licstfeendha sda nRe.esi An r&eps;aub06Gstnbt.g bhnae niese rendeuF hmi las seedGnceikhe eni mlonibohW t.giemete mIh dun nseire Frua hta dei eeId os ugt l,ealfgne dsas sie sich ien gesiene kautgef ebahn. etSimed nisd n&msbemsipre;i ensbirwn;&edip zagn oEarup .wetserngu ihc vno eimren rüT aus asd reeM eseh, ist asd nceihaf nUd es tis swtea enreds,a sla nwen cih ufa mde fhafoShc eid dun den nhNcbaar zun.nmsdclhe