Weilheim und Umgebung

 „Der TSV Holzmaden ist ein Aushängeschild für die Gemeinde“

Vereinsleben Mehr als ein Club: Der TSV hat seinen Festakt zum 125-jährigen Bestehen in der Stephanuskirche begangen. Neben vielen Anekdoten gab es auch einen ernsten Appell. Von Thomas Zapp

Feier 125 Jahre TSV Holzmaden

Dass die Bedeutung TSV Holzmaden für die Urwelt-Gemeinde weit über die Rolle eines reinen Sportvereins hinausgeht, macht schon der Veranstaltungsort deutlich: Fast 100 Besucherinnen und Besucher sind an diesem Abend in die Stephanuskirche gekommen, um dort das 125-jährige Vereinsjubiläum zu feiern. Pfarrer Andreas Taut lobt die Sportler für den Mut, die Feier im „Heiligtum“ Holzmadens zu feiern, nachdem die Gemeindehalle als etatmäßiger Ort wegen der Umbauarbeiten ausfiel. „Dieser Abend dürfte ein Extra-Kapitel der Chronik einnehmen“, sagt er in seinem Grußwort. Die Verbindung zwischen Glaube und Sport habe eine lange Tradition seit der Antike, so der Gemeindepfarrer, der in seiner Begrüßung auf die ersten olympischen Spiele der Neuzeit verweist, die im selben Jahr stattfanden, in dem der TSV Holzmaden gegründet wurde: 1896.    ...

nA os emine rde erste zteinVsrdeo ertebrH rKmnnahcsi nud edr rnaEaearmutehsetgtbf anrRei paShtne als idlrtiMgee huac nlimae ide iigolrna nenrhVfaeise uas mde raJh 1429 las ieen Art lAhtcruta ufa die rhnelcakzpeS ,nlege geltbiete nov ryhischhetmm lpApsua dun erd usMki vno sednAar oi:uranB coHh ufa e;bdnnc&raphuesA neerlHoadzm neViere abneh hisc ugeZ tgge:le asD uerisskeivMn mzoldaHne ientsnzbe;nsept& einklssucaimh aehRnm ndu ads eutttunlQ-tiK olmaaindzH trmsaosHni tah edn olinJa-kessseraKiD-s msaphC mein TVS, rtoSp amhc dun calhus. erW chsi ewbg,te bebtil nsezti hnct,i ewr dsa hncit aublg ist gar ien tc,ihW rudm ehg ins ngiianTr tob cidh usa dchn&unzitsbpsw; es idnrtet ieRfran ignens elal itm ndu blnoenhe ied geiualn gnuAufrühf erd Knnerö mti dsetemon uals.App aiolFnr eSpphc nnka zrwa icnht wdnsnaee ,iesn htkscci erab per doVei neei SVT ezadolmnH sit eni rüf ied nzega i:emdeenG Er sti ,jung nsedgu und evroll feutr chis rde lSschet.u

n A ideesm ebdAn nbahe erab dei Lnedeinatengg cnho imenal die Htonuelarlp ni.en eRarin apeh,Stn edr ied Fdteeser nnak uz enivle eoshhtincirs Ftoos eid Nnmae edr btbelgnedeia nsrPeone ennnne ndu ied rhnaheaNfc im uiukbPml Und cenktes ide 251 heraJ oelrlv ed:ktAeonn tEaw &;nprabsesdsd mrnedalzoeH trpaSolpzt hanc emd eirKg frü ide sroVgunreg der irrtvnetineaebHmee tzuegnt w:redu rDe naRes erdwu dne uabAn onv stbO dun eeüsmG zn.tegut Von 6914 sib 1591 smteuns dei eikrKc fua ned eOmnerhd pStztolpra insewcaeu.h enbset nDka olbt iRanre ahneSpt dei ieraNnbamehegcd um ndan scivmzehtrt erhJa mneahn runees Keikcr eneik merh ufa die nrniehdclefu abrnNa.ch Mit 115: ornTe nkcisthec erusen ngJsu dei redehmOn end gaBwelrd hnac usHea ndu rde wlho gSie dnfa ngEigan in ide 50 rhJea ide erHmanzledo ein iS-tThr zur erunnnErig rkzudD;se&.nbcnpua ssaepn edi nerntrievigea ufa end ;ssVali&peenetnnbnllretre sde TSV nagz utg: asl rde egiS its ied erod ktür end nMa tnöenk cohn adrf cuha im pStro cnthi zu rkzu eDn attenh ied rTSVel hcau fua nde lzenriaehhc anthreF ni ied niePmaergeendtr eranntoCn &buodaneprs;f iereF zmu ndu dme uzUmg ni ied eeun Slgrptoanea 6991: sE wra edi tyrPa rde hstpc;rssein.Vpeinhc;sbgnnb&I&ee ied iNegltoas sitcmh hsic annd ide neDn lla dei Fenier und tnoeAnki es ohne edi iehnhmetalernc irltgieersienVdem cnthi eebg.eng aReirn nSpehat dirw ma Eden ndis remim hnoc ,aedib ebra eid lhorgcfNae tsehne cnhti

n: Egu rh 04 erahJ im e ViieKrenn heno Ehneu.nrg ieW kamu ien eenrrda teths rhdearG rieRetn ürf meihnhcterasle tanegmnEge dun eere.itrusnVe An emdise Adbne idwr er 04 rhJae alhgidtMcsfite im nrViee ,reegth eid re ites 9118 ocnenutuhernrb sal ra.w agortM rmKlmee vom vaSndtrboper ielsgEnns tsi txrae ,onmkgeem mu mhi ied ondlGee hrealEnned dse ereieüWgsbnmrttch dandrpnssLetosub uz haeb eein edRe rhdot rde heeeGrt ,na um dnna aerb clehdna nnwgratEun uz beneg dnu nde lAeplp ineses kenaanissmrederVe aRenri naSteph uz ihnedoer:lew nreeg aPztl cnmahe ied mdtia ads nvo neadHzlom uach eirewt learhtns ankn Ⓚ oesebn wie edr buarJli fua dme ootF nbene tMroag emermK.l zap