Landtagswahl

„Die Zeit ist einschneidend für die Kinder“

Wahl Die CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann und Landtagskandidatin Natalie Pfau-Weller stellten sich live Fragen interessierter Bürger. Von Thomas Krytzner

Eine Woche in die Schule gehen, dann wieder eine Woche nicht: Für viele Kinder ist der Alltag derzeit ein ganz neuer, an den sie
Eine Woche in die Schule gehen, dann wieder eine Woche nicht: Für viele Kinder ist der Alltag derzeit ein ganz neuer, an den sie sich nach dem Wunsch von Ministerin Eisenmann nicht lange gewöhnen müssen. Symbolfoto

Statt live zum Anfassen stellten sich die Kirchheimer CDU-Landtagskandidatin Natalie Pfau-Weller und Ministerin Susanne Eisenmann am Sonntag live vor die Kamera, um Fragen zu beantworten. So fand die Wahlveranstaltung der beiden Frauen nicht in Lenningen und Weilheim, sondern im Studio der CDU statt. Rund 30 Interessierte verfolgten den Online-Termin und stellten per Chat Fragen. Ganz oben auf der Liste brannte den Zuschauern das Konzept für die Wiedereröffnung der Schulen und Kitas. „Für die 2500 Grundschulen im ...

enadL tis edr eien Kiruintentslmius nemEisnna die wtsheicertsi Mataehtkim dnu Sahcekudn wdneer ni ehnz eSnndtu rop ecWoh lrmteitvet. asD arreciUsgtohtbnnet its dne ncSelhu esieljw Da ies es ich,giwt sads ide yeknHgezpnieeot eergf.ni dun izrreehE schi lwaeimz orp ohcWe ufa asd uisrV ide Sufhnl­.cihec eSi tis adss eid asgmenal und iiewsrshettc shgiVwoeneeres red uenkletla nitaSouit esmnseagne s.ei Ziet ist eienscdinendh für eid iKe.rnd Wir vrPniepetesk .eibten Betse its dun ibblte red nud ath asd Ladn etiesrb enavgennerg oSmrme 24 neonMiill Eoru zru Mti seeidm Gdle osletnl ovr melal hGleucdsnunr in den mmoKunne eierwte smi.iebiornle Dei Miesitnrin suK,lut Jgdeun nud oSrpt rcvpraesh: woenll end tcciWuelsehthrren so ukzr wei

'tcre-,ttct'ySe e(Snfg1orra kolnlee r,etu t"h{'"d:iw i,g:t"e0"0h3h 20,5 :"sion"deinm 3[,00[ ,]2]05 i"m"b:eol ea) S }fls';o ertfrode eis ucah niee ebesetrvsre gestsrTteaeit le,la die onttkaK imt eesnchMn bh.nea ninsndkee nhlaeZ bctruha se pvesnkPterie eeenri,V niKso dun end chonS laelni ide ameszlrtUtveus isdee ekprteesivP enf.rdro eeitcehslur Aeenzri fcnfeahs, atmid die cftstWhira iieenrsvtne na.kn iseeD nieWhec ejttz eltegtsl nEniesmna eid feZinutkteusagrst und cihnt cafneih die egzna mla nie paar erhaJ

net Kresfieo iwdr es nahc csthiAn rde nSttzCaiUinidpkda-enD afu ticSh nhict bn.gee atatS ietsrnivet bsteier in die rwhogticeeh eetrugnuB edr eK.nidr Die sKonet üfr anieimFl solnle bare cnha end dre ntrelE faetfegstl etagetlts iWe annsSeu nsnieaEnm erd naLvSilhug-tec usa dem utUoC-SidD fgraUmne ibe neEtrl e,teizgg dass gtu wzei Dtierlt auf uteg ebi den .oncehpu fA ide arFeg cnha dre ralntezne sloliadBrtpnmtufg bag Susanne ennnmEais asd sepcr,rnhVee in emien Jrha rbiete zu sie.n eSi slettle t:sef nids rwi hcno tchin so ,ewti ewi irw esin eSi rettoeiug aber den tcrrteFnrnieuh na nde :eSlucnh neahb 0540 Soaultdhsectnr mi ndaL und ide isemet eiZt rfioniktetun esdie trA sde ishtrtnUrce. Die Swiehkcrgeeinti nsdi bnatn,ke nuter ameerdn ,hcua wlie se vleie feafnHgairkcer ieB rde tnlegiiad suntustatgA ni den emKounnm iseht ied CieirloktPi-DnU cohdflaahbN.re tha ecuttreh,ivld dssa wir onhc rmhe eGdl viienseenrt um zang nde ndeaiilgt nuZagg zu erd zstte die paneidnanttdikizS erd DUC afu edi erd nnnkeö thicn nru iene hcti,Rngu iew muz ipiBeles eid ezvberuno.g chAu rde eakheNvrrh udn edreragwaFh nids Die theSirhice im lilw Snaesun emninnaEs udhrc die rietew zu ePoiliz ndu Jzsitu sbEone ilwl dei iknriiloPte ide rfclhaeshceritt euVfgrgonl bie htBogausnnrciienaltoila e:önrdrf smus rnkrbenea i,esn sdas ide aeStfr fau dme

aa Ntlei ePraWll-feu lwolet ma endE edr e,nwiss aws ied zntUDnS-dipatidikeCna lsa güftnik dei Pfgele ltnisee wli.l wnolle erhm dlGe sbnreeieltlte, nend von Bfaliel nnka man cish kine rBto sE ise na erd iZe,t tjtze igbhRgnmneendenua zu fnechfas udn dei rrnguuesakaohKvsgnrne uz etnnsz.rttüue ath ueitdclh et,aghcm swa in leP,fge edMzini und red tunlrgngsAveoer sliteeegt