Weilheim und Umgebung

Doch kein Märchen?

Beschäftigung mit Bibel und Psalmen. Foto: Busche
Beschäftigung mit Bibel und Psalmen. Foto: Busche

Weilheim. Am Donnerstag, 19. April, findet um 20 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Weilheim, Friedhofstraße 7, der Vortrag mit dem Titel „Neue und alte Entdeckungen bestätigen das Alte Testament“ statt. Der Referent Dr. Pieter Gert van der Veen aus Göppingen will Mut machen, an der Historizität des Alten Testaments festzuhalten. Er behauptet: Viele archäologische Funde bestätigen die Zuverlässigkeit der Bibel. Veranstalter ist die Weilheimer Gemeinde Sankt Franziskus.pm


Anzeige