Weilheim und Umgebung

Dokumentarfilm über Sieger Köder

Weilheim. Am Mittwoch, 27. Juli, um 20 Uhr steht „Sieger Köder – Ein Pfarrer, der malen kann“ im katholischen Gemeindehaus in Weilheim, Friedhofstraße 7, im Fokus. Viele kennen seine farbenprächtigen Bilder – aber wer steckt dahinter? Gerhard Stahl hat Sieger Köder mit der Kamera begleitet und einen unterhaltsamen Dokumentarfilm gedreht. Der Filmemacher zeigt an diesem Abend sein Werk und beantwortet im Anschluss die Fragen des Publikums. Veranstalter ist die Kirchengemeinde Sankt Franziskus. pm

Anzeige