Weilheim und Umgebung

Ein Schatz, der unbezahlbar ist

Zeitdokument Ein Fotoband mit Bildern aus 150 Jahren Bissinger Geschichte ist erschienen. Heinz Wagner hat dafür 20 Jahre recherchiert, Kreisarchivar Manfred Waßner den wissenschaftlichen Rahmen gesetzt. Von Thomas Zapp

Verleger Ulrich Gottlieb, Heinz Wagner, Bürgermeister Marcel Musolf und  Kreisarchivar Manfred Waßner präsentieren das Buch vor
Verleger Ulrich Gottlieb, Heinz Wagner, Bürgermeister Marcel Musolf und Kreisarchivar Manfred Waßner präsentieren das Buch vor dem alten Bissinger Rathaus. Foto Markus Brändli

Das damals schönste Bissinger Haus ließ Kaufmann Friedrich Siegl 1891 in der Vorderen Straße 36 erbauen. Heute betreibt Carl Küper darin die Alb-Apotheke. Oder da Haus in der Vorderen Straße 40, in das 1889 Georg Nägele einen Backofen einbauen ließ: Seit 1909 gehört es der Familie Goll, die dort heute noch Brot und Brötchen backt. Ein Nachkomme des Bäckermeisters Friedrich Goll heißt Heinz Wagner und der hat dafür gesorgt, dass Anekdoten wie diese auch für die Nachwelt erhalten bleiben. Das Buch gibt einen Einblick ...

in ied Alslshgctceaeghti dse Orset sau edn aevrnggeenn 150 hrJ.ean

et cy1tektelt-(,eSSnn'frar'ro lcoge teur, t"h'd:{"wi het,h0:i0"3g" 25,0 on:nsid"eim" 300[,[ ,052]] l:ibm"oe" af m senla)siG m}';ee mit hracvsiearKri nrdfMae snWsaer tha geWr,an red 41 aehrJ tigMelid dse teednsGmeira rw,a edi gBisresni noierilh-CrdBk in giniBness na red Tkec usa dme hvBladicir rde uezmmgan.lstelets rDe srsgieBUi-nr ath cihs genisstma 20 harJe itm edm hscfraointfgeo Nchaalss erd Gndeimee sDa teeltz oFot asd cBhu aht Hzeni aregnW rets drie Wenhoc rvo dem kcrDu g.kmemneo imBe aleSmmn tha er es eabr incht ,aenlebss ensonrd tim vlei ievtbeeDtitak dei eitZ dun rde faennmAuh hegesd.uruennaf

hta ievle nriseBgis eso,eargncphn auch ieb beEnr tracagfhnge dun nrOerd .zgwetäl Oenh inh se so nie cBuh otlb inh gnsBisinse racleM ufMso.l Vilee rheJa tteha red nie neieesg im eunne husR.ata sieed etbAri mssu nam eenruVrta effnhca,s madit enire sg:ta Dri, knna hic sda ldiB ozltl dre aMrdnfe dem ekbsyiooiH-Htrrb Hizne nargeW eptkseR siene tah shic ein lsrehlovnc zuniefdre elidBr lasnes enein hzcnuens,lm atew ied -féCa dnu eVustprseeb llMo an rde Oneebr iDe peeTpr und red Bkaoln im esrnte cSkot tmi emd uetzugathe kien maBtua hengmgn.eie dOer eid 15 lnnaeg die mi dgunitHerrn reine efin nerendaina hitgeer mi ndHunrtrieg eeins sennseOhpnscag afu edr nLiee eännhg dnu sAhfculsus leesclghitacslfhne tsuSat eihrs ebgn,e dnne amriewrnsoeel hatet niaenmd so lieve adonv. wra amalsd os tasew eiw lrmSrpeta r.neänM Vluctreihm ntlahde es scih irhe um die eds tsga eHzni rnaegW dczmehnn.lsu ltücriNha tha er huac tecoshhrisi sotFo red lGlo setammegl. inb aj ni red rckäBiee ir Se.en dFnusu tha red eGidneem ahuc sonch rsbea ldGe ghbctare. iMt iHelf srhseicirhot nnhuamefA ntenok mna bee,leng iew udn tla der dWla uaf emd teieeniebmgdeG s.it aDs bag ehmr ettUmepnkwlu ndu e.Znulaunhg erD asgt caelMr osu,lMf beha reab enine Wetr wite hi:usan ist

of In aDs mi Keimrrhecih OG grVlea shegbeueenarge cuhB risnhcete sertrov in ireen lAafgue von 500 Empnlaxere und its 41 uEor mi Bsenirgis husaRat etll.irähhc Im akePt mit dre snrOhoirkct stoket se 40 ru.Eo