Weilheim und Umgebung

Ein Schatz, der unbezahlbar ist

Zeitdokument Ein Fotoband mit Bildern aus 150 Jahren Bissinger Geschichte ist erschienen. Heinz Wagner hat dafür 20 Jahre recherchiert, Kreisarchivar Manfred Waßner den wissenschaftlichen Rahmen gesetzt. Von Thomas Zapp

Verleger Ulrich Gottlieb, Heinz Wagner, Bürgermeister Marcel Musolf und  Kreisarchivar Manfred Waßner präsentieren das Buch vor
Verleger Ulrich Gottlieb, Heinz Wagner, Bürgermeister Marcel Musolf und Kreisarchivar Manfred Waßner präsentieren das Buch vor dem alten Bissinger Rathaus. Foto Markus Brändli

Das damals schönste Bissinger Haus ließ Kaufmann Friedrich Siegl 1891 in der Vorderen Straße 36 erbauen. Heute betreibt Carl Küper darin die Alb-Apotheke. Oder da Haus in der Vorderen Straße 40, in das 1889 Georg Nägele einen Backofen einbauen ließ: Seit 1909 gehört es der Familie Goll, die dort heute noch Brot und Brötchen backt. Ein Nachkomme des Bäckermeisters Friedrich Goll heißt Heinz Wagner und der hat dafür gesorgt, dass Anekdoten wie diese auch für die Nachwelt erhalten bleiben. Das Buch gibt einen Einblick ...

ni eid clisAehttsgheagcl esd tserO sua end vgneaergenn 510 nrhe.aJ

tlree1oSnkr etc'tlyen'o-taeSgfrc,( r,teu "h:i"wt'd{ ,:tgh"0e03i"h 205, n"e:"mdoinsi [00,[3 ],25]0 lme:""oib n ma; m}asesf)l'eeGi tim acerKirshairv drfMena nearsWs ath ,nWrage erd 14 Jeahr igMtleid sed esGearntmedi r,aw dei srsgnieBi iC-honirkrBled ni siigsnneB na erd Tkec Ⓚ czäethS sau emd clvahiBrdi rde enma.meellzusgtts rDe gBieir-rsUns aht chsi tnmsgasei 02 Jaehr imt dem ogfenocrishtfa lNhascas rde nidemeGe Das letzet otFo dsa uhcB ath Hnzie grenaW stre drie cWhnoe vro mde crDuk mmg.oeekn Bmie Smaemnl tah re es brea htcin sebl,snae nnorsed imt live Debaetttvkiie die ietZ udn red fnmanhAue eaf.guunhedners

tha ieelv ergniBsis sgrhepcnno,ea ahcu ebi Ernbe rhanfatggec udn rdeOnr etlgw.äz Ohen hin se os eni huBc bolt inh isBgninsse alMerc Mlou.fs elieV haeJr tateh rde ein neeseig üorB mi nuene sahtau.R eside ebtrAi umss mna erteVuanr c,fhasefn aitmd erine gta:s r,Di nakn cih ads dlBi tozll edr Mefandr edm rH-brkHioietsyob Heizn erWagn eepRkts sieen tah ishc ine olhecnvlrs iufezdren iBderl sensla ienen nuhsclnemz, eawt dei aCf-é udn uetsepsebrV Moll na dre ereObn eiD epprTe dnu der Bkloan im senter otkSc itm edm edwür auezuhettg neik Btumaa neheg.engmi rdeO eid 15 negnla edi im Hrrtdgnieun irnee infe ianneraden ithrgee im eitdnguHrrn nseei gsnOnpeansehsc uaf rde eeLni eähgnn nud husAslscfu llhltnegccashiesef tsuSat shrei ,bnege nedn oersreeiwamnl heatt nnaimde so lieev a.dnvo rwa sdaaml so setaw iew empratSrl frü ceumVrthil ndaetlh es hisc erih mu edi sde tgsa eiHnz gnrWea esundhnclzm. tah er uhac icsshhiteor sFoot edr olGl teslmmeag. bni ja ni rde eSe.nir duFnsu hat erd meGednei auhc snoch besra edGl gahcer.tb iMt fleHi seitioscrhrh Ahanumnfe entonk nma ,ebglene iew udn tal rde ladW uaf emd mdbeeegeeitniG tis. asD bga rhem entkUmtuwple dnu nengu.alhZu Dre gats relcMa f,ulosM beah eabr ennei rWte ewit aiuhn:s sit

I fon Dsa im cheriiherKm OG rVegla euhaegbeensreg Buhc sicnrtehe vrrtoes in neeri leuafgA nov 500 aelernxmpE und ist rfü 14 uroE im gBnssiier aatRuhs ltriehhc.äl Im Pktae mit red rnictorskOh tsoket se 04 rEo.u