Weilheim und Umgebung

„Flickenteppich“ ade: Die Untere Rainstraße in Weilheim wird saniert

Bauarbeiten Der Abschnitt zwischen Öhrich- und Lindachstraße bleibt voraussichtlich drei Monate lang gesperrt. Von Bianca Lütz-Holoch

Ab der Kurve nach der Brücke wird die Untere Rainstraße im Spätsommer und Herbst für drei Monate gesperrt. Foto: Carsten Riedl

Die Untere Rainstraße in Weilheim wird von der Kreuzung Öhrichstraße bis zur Kurve an der Kreuzung zur Lindachstraße saniert. „Es ist ein Vollausbau nötig“, gab Weilheims Bürgermeister Johannes Züfle im Gemeinderat bekannt. Das heißt ...

hcua: reD durn 010 etMre Asbcntith edr bitble erd atnaubiBree für urdn redi enotMa gsrprte.e Beeinngn lslo eid neirnguaS mi gusuAt dore mb.teSpere sDa eeBndua tis rovbmNee enegrehsvo. heban sehr kstrea an dre nud bei der red nI nde ngaeegvrnne aenrJh atthe se reimm wirdee gngebee. uDrch eid nbaupaeRtrratreei its eni creethrrgeel lkenhetpiFpcci afu dre Fnrabhah en.nesdtnta

z tee N WB nud oekTmle itm im tBoo

rih lufEecr edi :dtSta ieD etNze BW dnu eid okmlTee ietsnz imt im oo.tB Die Nteez BW mnmti die giuSnaenr zum ,Alnssa eid eaktmrblSo ni dei dEre uz ev.eenrgl Das die rnelutneiObeg euatbabg r.enedw Dei kolTmee ereroeLrh alsserGaf ni den dneBo rebng.in

edm bhinstcAt edr gbit es einek reod nur elchsam gba deGra zu eenbnke.d eSi aekth ahnc, bo cihs intch ieretbre safncfhe rde gelti aj ucha rde ngdKtiaenerr rchh,Öi red gtofetsauck

ehuasnc usn edi ahclnom cparsvrhe ttareStaisebdum ensJ mona.Hnf bO ien 5,01 rtMee ibeter wegehG s,ti tnneko re cnith se.agn rveucehsn ber,a nei cheiznsw dnu geGewh zu

ne rGut hcSlpip UW)V( tba armu,d asd rkanPe in dre uKvre uz .eeerivntb umss nma rvo rOt aestg nrriultsgnOedmaste lutHme tdakhBu.rr