Weilheim und Umgebung

Frauenpower entspringt dem „Sai“

Gertrude Ederle ist nur noch wenigen in Bissingen bekannt

Bissingen. Er ist ein Idyll im oberen Dorf: Der Bissinger See, von den Bissingern liebevoll „Sai“ genannt. Fast hätte er Gertrude Ederle das Leben gekostet. Damit wäre eine Weltsensation verhindert worden. Denn:

Thomas Krytzner

Die Tochter des Dorfmetzgers war die erste Frau, die von Calais nach Dover schwamm. Da Gertrude Ederle die meiste Zeit ihres Lebens in Amerika verbracht hat, erinnern sich nur noch sehr wenige Bissinger Bürger an das einstige Schwimmtalent. Magdalena Jaschke wohnt seit 44 Jahren am Bissinger See. „Ja, die kenne ich noch“, weiß sie auf Anfrage. Vor einigen Jahren, erinnert sich die See-Anrainerin, waren die Neffen von Gertrude Ederle da und wollten wissen, wo ihre Tante schwimmen lernte – und dabei fast umkam.

Dann sagt Magdalena Jaschke traurig: „Das ,Lamm‘ in Bissingen hat der Familie gehört und jetzt steht das Restaurant leer.“ Vor langer Zeit war ihr Mann dort immer zum Kartenspielen gegangen. „Aber lang ist‘s her.“ Eine vorbeieilende Nachbarin berichtet, dass der Schwiegervater viel von Gertrude Ederle erzählt habe. aber der Kontakt sei eher mit dem ehemaligen Lamm-Wirt gepflegt worden.

Kein Wunder: Die Olympiasiegerin von 1924 erlebte ihre Kindheit in New York, nicht am Albtrauf. Bereits mit zwölf Jahren stellte sie einen Weltrekord über 800 Meter Freistil auf. Elf weitere Bestleistungen folgten. Trotz der herausragenden Leistungen konnte Gertrude Ederle nicht aus dem Schatten ihrer männlichen Konkurrenten heraustreten. Getrieben durch den Ehrgeiz, fasste sie 1925 den Entschluss, von Frankreich nach England zu schwimmen. Nach mehreren Versuchen schaffte sie die Strecke zwischen Cap Gris-Nez auf französischer Seite und der Steilküste des englischen Dover in neuer Rekordzeit.

Damit sorgte sie für eine Sensation, und die Weltpresse machte die Schwimmerin berühmt. Allerdings war ihr Ruhm nicht so nachhaltig, dass heutige Badende im Bissinger See noch etwas von ihr wüssten. Sie genießen einfach die Abkühlung.

Anzeige