Weilheim und Umgebung

Hepsisau feiert

Beim Dorffest gibt es Musik von früh bis spät. Foto: Daniela Haußmann
Beim Dorffest gibt es Musik von früh bis spät. Foto: Daniela Haußmann

Weilheim. Die Hepsisauer Vereine und die Ortschaftsverwaltung laden am Sonntag, 3. September, zum 39. Hepsisauer Dorffest ein. Es wird ein abwechslungsreiches Programm angeboten. Außerdem gibt‘s typische Hepsisauer Spezialitäten wie Bätscher und Holzofenbrot aus dem örtlichen Backhaus, fein abgestimmten Most von den örtlichen Streuobstwiesen und Hepsisauer Obstbrand.

Anzeige

Das Fest beginnt um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Hepsisauer Dorfplatz. Anschließend eröffnen Bürgermeister Johannes Züfle und Ortsvorsteher Hartmut Hummel die Veranstaltung, musikalisch umrahmt vom Männerchor Hepsisau und der Stadtkapelle Weilheim. Ab 11 Uhr herrscht allgemeiner Festbetrieb. Gegen 14 Uhr spielen in den Zelten die Gruppe „Zollern Spitz“ und das Duo „Roland und Roland“. Ab 17 Uhr gibt es im Zelt vom Seekeller Hepsisau Musik von der Gruppe Soundjack.

Auch für die Kinder ist Programm geboten: Es gibt es einen Flohmarkt, ein Monkey-Karussell, eine Hüpfburg und viele weitere Spielaktivitäten mit dem Michaelshof und der Pfadfindergruppe Hepsisau. pm