Weilheim und Umgebung

Impfbus ist wieder im Kreis unterwegs

Angebot An vielen Orten besteht diese Woche die Möglichkeit, sich unkompliziert ohne Anmeldung impfen zu lassen.

Der Impfbus ist diese Woche wieder im Kreis unterwegs. Foto: pr

Kreis. Bis Samstag, 4. September, macht der Impfbus wieder im Kreis Esslingen Station. Am heutigen Dienstag ist er in Lenningen-Gutenberg, Parkplatz am Kindergarten Gutenberg, Schillerstraße 20, von 12 bis 12.45 Uhr; in Erkenbrechtsweiler am Parkplatz an der Mehrzweckhalle, Jahnstraße 40, von 13.30 bis 14.15 Uhr; in Frickenhausen-Linsenhofen auf dem Kundenparkplatz in der Bodelschwinghstraße 65 von 15.30 bis 16.30 Uhr und in Großbettlingen auf dem Rathausplatz von 17 bis 18 Uhr.
Am Donnerstag, 2. September, hält er in Frickenhausen-Tischardt, Frickenhäuser Straße 2, von 12 bis 13 Uhr; in Neuffen auf dem Kelterplatz, Höhe Hausnummer 2, von 13.45 bis 14.30 Uhr und in Frickenhausen-Linsenhofen in der Bodelschwinghstraße 65 von 16 bis 18 Uhr. Am Freitag, 3. September, kann man sich in Holzmaden auf dem Vorplatz des Feuerwehrhauses in der Kirchheimer Straße 31 von 12 bis 12.45 Uhr impfen lassen. In Hochdorf hält der Bus auf dem Breitwiesenparkplatz in der Jahnstraße 8, von 13.30 bis 14.30 Uhr. Am Samstag, 4. September, macht der Impfbus schließlich in Kirchheim beim Einkaufszentrum von 12 bis 15 Uhr Station und in Nabern auf dem Parkplatz an der Gießnauhalle von 16.45 bis 18 Uhr.
Wer sich impfen lassen möchte, kann einfach zum Corona-Impfbus kommen. Mitgebracht werden sollte die Krankenversichertenkarte oder der Personalausweis sowie, falls verfügbar, der Impfpass. Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren benötigen zudem die unterschriebenen Einverständniserklärungen der Eltern, um sich impfen zu lassen. pm


Anzeige