Weilheim und Umgebung

In der Digitalisierungsstrategie geht’s weiter: Weilheim führt städtisches Intranet ein

Jetzt können sich die Mitarbeiter aus den Ämtern Weilheims über das Intranet vernetzen.
Jetzt können sich die Mitarbeiter aus den Ämtern Weilheims über das Intranet vernetzen. Symbolfoto

Weilheim. Im Zuge ihrer Digitalisierungsstrategie hat Weilheim schon Projekte wie die Dienstvereinbarung zum Homeoffice oder die „RFID-Verbuchung“ der Stadtbücherei umgesetzt. Zum 1. April ging sie nun mit einem digitalen Mitarbeiterportal an den Start. „Das schwarze Brett oder eine Mitarbeiterzeitung sind heute keine Alternative mehr zu einem lebendigen Intranet. Mit der Einführung des Mitarbeiterportals legen wir einen weiteren Baustein unserer Digitalisierungsstrategie nach“, ...

amHreiteupsinattl nDeliaa uranB ndiese rtcihSt in ctRihgun riene btteAwlre.si

fr'otS1arttr-e(S'lkg,eet oclcn eeny ,rtue id"tw'h{": hhit0"0:g3,"e ,520 eno:iim"nsd" [30[,0 5,2]0] ""ombe:il }) a faDse';ls nertItna lols die reentni Onaigrinsaot eeifterfvk und eednromr seglettan dnu edi tiaennieebMnritr dnu rtreMtiieab asu edn tedhhsiniulcrcnee entrmÄ nud nohc sserbe iietandemnr rz.eenvetn hcDru edi mzu onigL edi tpvraie ls-rAeMEaies-d isch ucha ide sweoi etiirnaerbniteMn dnu tbMeeriatir in zitrneleEt nhscell dnu acefihn Neiiugeeknt ornenirm.efi erD Wuseinsshsaa,cstu etnzhaie nsntbmlroeeeratiofgtnuisIl dnu ein lhacitahnger eusRmeggucnornas aernw eeretiw egLeidekntan red itnnneer erutg,epkjroPp dei icsh sau rentreVeninret ndu ertnrtVeer heshcieiernutcdlr iecethSbeag t.tueammsezzns Sie nfhsuec nie ebeenlsgdi oraPlt itm iifcnhlreeh nnkneVgrue,li nneuiAlgent ndu oranueFrml.

cA hu ni red slAngudibu tmnim sda Tmeah irstngiDagielui neien rmmei lteteenrwSl :nei itiglade ofoinsmrntTaar its ieen zielihaghntce fgabAe,u dei eicheBer eiren nuertagwlV gast r.unBa So iletz ien neeru decagnsBulrhatineog duaraf ,ab egteieegsn lrosnaeP die nattuglGse und ztmesgunU eidess iagindtel dWanles eszbnlduaiu. Die tunrdnSieeed osllen eKmpteoznne nctiwe,lenk die ,ewredn mu die irilgnsutigiDae ni der aertVgnluw hwools crtshsegait sla cuah areovpti zu cuAhs. retnue dei atagwvlndSeuttr lmiiheWe na rde Tcke etbtie ab eeebtpSrm ienne rPsapzxtali Sredutdneei esd eunen ggadusnSinte na. gernwueBb dun usnZguasl mzu iSuumtd nde ebiSnndgtniue mi Speteembr 1220 nsid conh sneertrsieetI cihs innleo ide eocuschHhl drguLigwbus einrmienofr ndu otdr cuah brwnbeee. oStbyo/ompflm