Weilheim und Umgebung

Kinder werden Detektive und Filmstars

Ferienprogramm Die Stadt Weilheim und die Gemeinde Holzmaden bieten trotz Corona Spiel, Sport und Kreatives an.

Mit im Angebot: ein Graffiti-Workshop Foto: Katharina Daiss
Mit im Angebot: ein Graffiti-Workshop Foto: Katharina Daiss

Weilheim/Holzmaden. Ferienspaß trotz Corona - dafür wollen die Stadt Weilheim, die Gemeinde Holzmaden und eine ganze Reihe von Vereinen und Einrichtungen sorgen: Sie haben ein abwechslungsreiches Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche von 5 bis 15 Jahren auf die Beine gestellt.

Angeboten wird zum Beispiel ein Ausflug zum Schieferbruch Kromer nach Ohmden. Auch gibt es eine Geocaching-Schatzsuche und ein Detektiv-Stadtspiel. Wer es kreativ mag, kann an einem Graffiti-Workshop oder einer Filmproduktion mit Musik und Tanz teilnehmen sowie Sonnenfänger basteln. Für Kinder der Risikogruppe findet ein spezieller Kreativ-Vormittag statt. Mädchen und Jungen, die sich gerne sportlich betätigen, können Einrad fahren, an einem Fußballturnier teilnehmen oder einen Golf-Schnupperkurs belegen. Außerdem gibt es eine Nachtwanderung, ein Mini-Zeltlager, Autokino für Kinder und Veranstaltungen in der Natur.

Ein paar Dinge sind allerdings anders als sonst. Weil nach wie vor die Corona-Verordnung gilt und Abstands- sowie Hygieneregeln eingehalten werden müssen, ist das Programm kleiner. Außerdem ist die Teilnehmerzahl reduziert. Die Plätze werden deshalb über ein automatisiertes Losverfahren vergeben - eventuell kommt deswegen nicht jeder, der gerne dabei wäre, zum Zug. Ohnehin gibt es keine Garantie, dass alles wie ge­plant stattfindet, da sich die Pandemie-Situation von Tag zu Tag ändern kann. Weil die gesamte Anmeldung für das Sommerferienprogramm in diesem Jahr online erfolgt, müssen sich Interessierte zunächst über die Homepage der Stadt Weilheim registrieren. Dort gibt es auch das Programm. Eventuelle Unkostenbeiträge sollen die Kinder am Veranstaltungstag möglichst passend mitbringen. pm

Anmeldungen sind bis einschließlich Sonntag, 26. Juli, möglich. Tags drauf werden die Plätze zugeteilt. Infos gibt es online unter www.unser-ferienprogramm.de/weilheim-teck

Anzeige