Weilheim und Umgebung

Kirschblütenzauber beim Musikverein Holzmaden

Holzmaden. Mit der Polka „Kirschblütenzauber“ eröffnete die Stammkapelle des Musikvereins Holzmaden die sehr gut besuchte Hauptversammlung des Vereins. Nach einer kurzen Begrüßung durch Vorstandsmitglied Elena Berner ging es weiter mit den Ehrungen. Für 40 Jahre Treue zum Verein konnten in diesem Jahr Ursel Bauer, Roland Bauer, Dieter Fischer, Jürgen Frank, Bernd Holder, Armin Knoll und Adolf Koch ausgezeichnet werden. Zwei ganz besondere Ehrungen erhielten im Anschluss daran Dirigent Jürgen Reiß für 15 Jahre Dirigententätigkeit beim Musikverein Holzmaden und Dieter Lottmann für 15 Jahre ehrenamtlicher Tätigkeit als Leiter der Finanzen. Elena Berner überreichte ihnen die Urkunden sowie als kleines Dankeschön Eintrittskarten für das Spiel des VfB Stuttgart gegen 1860 München in der Allianzarena.

Anzeige

Es folgten die Berichte der einzelnen Bereiche. Insgesamt steht der Verein auf solider Basis, auch im abgelaufenen Jahr konnte eine schwarze Null erzielt werden. Für Diskussionen sorgt die Ausbildung der Jugend. Hier müsse an verschiedenen Stellschrauben gedreht werden, um die Kosten im Griff zu halten. Die grundlegend überarbeitete Satzung wurde nach einer regen Diskussion angenommen.pm