Weilheim und Umgebung

Konzert: Winds and Strings

Die Musiker der „Winds and Strings“ kommen nach Weilheim.
Die Musiker der „Winds and Strings“ kommen nach Weilheim. Foto: privat

Weilheim. Am kommenden Sonntag, 28. Mai, lädt das Plochinger Streicher- und Bläserensemble „Winds and Strings“ zu einem besonderen Kammermusikerlebnis in die Weilheimer Peterskirche ein.

Das Ensemble „Winds and Strings“, bestehend aus einem Bläserquintett und einem Streichquartett, musiziert im ersten Teil separate Werke für beide Ensembles, wie die Ouvertüre aus „Die Hochzeit des Figaro“ von Wolfgang Amadeus Mozart in einer Fassung für Bläserquintett, sowie ein Streichquartett des frühklassischen Komponisten Albrechtsberger, bevor sich beide Ensembles vereinen und das groß angelegte „Grand Nonetto“ für neun Instrumente von Louis Spohr musizieren. In dieser besonderen Besetzung ist von zarten, kammermusikalischen Teilen bis zu großer, sinfonischer Klangfülle alles dabei.

Die Musiker des Ensembles kommen aus dem Raum Stuttgart und Esslingen und sind als freiberufliche Musiker und Instrumentallehrer an der Musikschule Plochingen tätig. Der Eintritt zu dem Konzert der „Winds and Strings“ in der Peterskirche ist frei. Um eine Spende wird gebeten. pm/Foto: pr

Anzeige