Weilheim und Umgebung

Kreisstraße bei Ohmden wird wieder zur Allee

Die Kreisstraße zwischen Ohmden und Zell soll neue Alleenbäume bekommen. Foto: Markus Brändli

Ohmden. Die gefällten Pappeln an der Verbindungsstraße zwischen Ohmden und Zell sollen durch zehn neue Bäume im Abstand von 15 Metern ersetzt werden. Der Ausschuss für Technik und Umwelt des Kreistages hat 20 000 Euro für Neupflanzungen an drei Orten entlang von Kreisstraßen bewilligt. ...

m De gvenauronegsga war nie atrAgn red edi elleAn las teraBgi umz zuhmaKsltic und sal suembeaLnr ieerT udn deearn fnelanzP htaecrt.ebn ieD ieearehPppl sde herdeOmn zlpaGstofle seumst asu den,ewr wlie ide ilitasbn engeowdr e.nwar lWei elleAn je hcan ndu snatdAb ruz arFnbahh endear eeckrrhvrehslihtce gRelen telge,n ssmu an isdree endbS&eesl;rtlp h70-p-eorimceBeT mu drun 150 &tvsetepbl;rgerenM nw.bdeen;sbpr&k