Weilheim und Umgebung

Krimi trifft Blues

Krimi 
trifft Blues
Krimi 
trifft Blues

Holzmaden. Eine Konzertlesung mit Wolfgang Schorlau und Werner Dannemann findet am Freitag, 6. Mai, um 20 Uhr – Einlass ist bereits ab 19 Uhr – im Urweltmuseum Hauff in Holzmaden, Aichelberger Straße 90, statt.

Anzeige

Wolfgang Schorlau wurde mit seinen spannenden und außergewöhnlich gut recherchierten Politkrimis, rund um die Hauptfigur, den Privatermittler Georg Dengler, bundesweit bekannt. Seit längerer Zeit lässt er sich bei seinen Lesungen von Werner Dannemann begleiten, der das Programm mit seinem Blues und Songmaterial gekonnt umrahmt – ein außergewöhnliches Programm eines außergewöhnlichen Duos.

Im Mittelpunkt der Lesung steht der im November 2015 erschienene Krimi „Die Schützende Hand – Denglers achter Fall“. Dabei handelt es sich um einen hochbrisanten Krimi vor dem Hintergrund der NSU-Mordserie, dem größten Kriminalfall der Nachkriegsgeschichte.

Karten im Vorverkauf gibt es für Interessierte unter der Telefonnummer 0 70 23/28 73 oder E-Mail daubner@urweltmuseum.de. pm