Weilheim und Umgebung

Land fördert Umbau

Förderung Die Sanierung der Holzmadener Gemeindehalle wird bezuschusst.

Holzmaden. Die Gemeinde Holzmaden wird in diesem Jahr vom Land Baden-Württemberg 227 000 Euro an Zuschüssen für die Sanierung der Gemeindehalle erhalten. Das teilte Andreas Schwarz, der Fraktionsvorsitzende der Grünen Landtagsfraktion und Abgeordneter für den Wahlkreis Kirchheim in Stuttgart, mit.

Anzeige

Insgesamt fördert das Land im Jahr 2017 107 kommunale Sportstättenbauprojekte mit Zuschüssen in der Höhe von rund 17,2 Millionen Euro. Die gezielte Landesförderung leistet einen entscheidenden Beitrag für eine gut ausgebaute und in Schuss gehaltene Infrastruktur in Baden-Württemberg. Gefördert werden der Neubau und die Sanierung von Sporthallen und Sportplätzen.pm