Weilheim und Umgebung

Landesstraße zwei Wochen gesperrt

Bauarbeiten Ab Dienstag ist die Strecke zwischen Wiesensteig und Neidlingen nicht mehr befahrbar. Es gibt eine Umleitung.

Symbolbild

Neidlingen. Auf der Landesstraße L 1200 zwischen Wiesensteig und Neidlingen müssen nächste Woche Felsen weggeräumt werden, um die Verkehrssicherheit aufrechterhalten zu können. Für die Maßnahme muss die Straße ab Dienstag, 1. August, bis einschließlich Donnerstag, 17. August, gesperrt werden. Je nach Arbeitsfortschritt kann die L 1200 eventuell auch schon früher wiedergeöffnet werden.

Umleitung über Donnstetten

Nach circa drei Arbeitstagen wird die Baustelle bis zum Abzweig Bläsihöfe verkürzt. Der Verkehr wird umgeleitet über Westerheim, Donnstetten und Schopfloch nach Neidlingen. Die anstehenden Arbeiten stehen nicht im Zusammenhang mit der kürzlich notwendigen, jedoch nicht vorhersehbaren Sperrung des Streckenabschnitts wegen einer eingebrochenen Straßenunterquerung. Es war nicht möglich, beide Bauarbeiten kurzfristig zu bündeln.

Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen der Region gibt es auch online im Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de. pm

Anzeige