Weilheim und Umgebung

Laufen für die Dorfkirche

Ohmden. Zum Abschluss des Dorftags in Ohmden findet am Sonntag, 5. Juni, ab 16 Uhr ein Sponsorenlauf rund um Kirche und Rathaus zugunsten der Aktion „Die Mitte erhalten – Kirchensanierung in Ohmden“ statt.

Der Sponsorenlauf funktioniert folgendermaßen: Jeder Läufer sucht sich einen oder auch mehrere „Sponsoren“, die bereit sind, pro gelaufene Runde einen frei wählbaren Geldbetrag zu spenden. Eine Runde ist etwa 350 Meter lang und führt rund um Kirche und Rathaus. Die gesamte Laufzeit beträgt 30 Minuten, nach deren Ende die Sponsoren entsprechend der Rundenzahl spenden. Teilnahmeberechtigt sind alle – Läufer oder Sponsoren – die ihren Beitrag leisten wollen. Dabei spielt es keine Rolle, wie alt oder wie leistungsfähig die Läufer sind. Es geht nicht um sportliche Höchstleistungen. Jede einzelne Runde – und sei es auch nur eine – zählt. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Zum Start ist die ausgefüllte Laufkarte mitzubringen, die es unter anderem beim „Scholderbeck“ sowie am Dorftag an der Kirche gibt.

Fragen zum Sponsorenlauf beantwortet Frank Zeller unter der Telefonnummer 0 70 23/24 40. Einzelheiten auch unter www.facebook.com/diemitteerhalten.pm

Anzeige