Weilheim und Umgebung

Leckere Speckknödel aus der Hüttenküche von der Sulzlalm

Eine Spezialität auf der Sulzlalm sind die leckeren Tiroler Speckknödel. Elfi Hägele verrät das Rezept, das sie immer gleich in großen Mengen zubereitet, also für etwa 20 Personen:

Zutaten: 1 Kilogramm Semmelwürfel 3 Esslöffel Salz 2 Esslöffel Knoblauch 1 Esslöffel Pfeffer 1 Handvoll Petersilie 10 Eier 1 Zwiebel 650 g Speckwürfel 800 ml warme Milch

Zubereitung: Semmelwürfel, Gewürze und Eier in einer großen Schüssel vermischen, bis die Würfel vollständig mit Ei bedeckt sind. Die Zwiebel inzwischen würfeln, in einer Pfanne dünsten und gemeinsam mit den Speckwürfeln zur Semmel-Masse hinzufügen. Die warme Milch dazugeben, ebenso Salz und Pfeffer sowie die klein geschnittene Petersilie, den Teig gut vermischen und in etwa 120 Gramm schwere Knödel formen. Die Knödel anschließend etwa 12 Minuten in Salzwasser sieden und dann in Suppenbrühe oder mit Sauerkraut genießen.Text und Foto: sh

Anzeige