Weilheim und Umgebung

Leicht und lecker:
das Rezept im Monat Juli

Tomaten Rot Tomate
Tomate. Symbolbild

Fischfilet mit Sesam

Zutaten: Fischfilet (Rotbarsch, Dorsch) 2 EL Zitronensaft Salz und Pfeffer 30 g Mehl 1 Ei 2 EL Wasser 125 g Sesam 60 g Butter

Zubereitung: Die Fischfilets mit dem Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ei mit dem Wasser verkleppern. Zuerst den Fisch im Mehl wenden, danach durch das Ei ziehen und mit Sesam panieren. In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Fischstücke langsam von beiden Seiten goldgelb braten. Nach etwa zehn Minuten mit Salat oder Gemüse als Beilage servieren.

Tomaten-Chutney

Zutaten: 1,5 kg Tomaten 200 g getr. Aprikosen 4 Knoblauchzehen 3 cm Ingwerwurzel 300 ml Essig 1 EL Salz 3 bis 4 EL Zucker 1 - 2 TL Cayennepfeffer

Zubereitung: Die Tomaten mit Wasser überbrühen und häuten, anschließend in kleine Stücke und die Aprikosen in feine Streifen schneiden. Knoblauchzehen und Ingwer klein schneiden. Alle Zutaten in einen großen Topf geben. Bei kleiner Hitze zwei Stunden köcheln lassen, bis die Masse dicklich wird. Am Ende häufig rühren, da das Chutney gerne anhängt. Die heiße Masse in Gläser füllen. Das Chutney hält bis zu einem Jahr.

Ofenkartoffeln

Zutaten: 1 kg festkochende Kartoffeln 6 EL Olivenöl 1 TL Salz 1 TL Rosmarin

Zubereitung: Die Kartoffeln waschen, schälen und in große Würfel schneiden. Anschließend kurz in kaltes Wasser legen und dann auf einem Küchentuch trockentupfen. In eine Schüssel geben. Salz und Rosmarin mit dem Olivenöl vermischen. Das Kräuteröl über die Kartoffeln geben und miteinander vermischen. Die Kartoffeln auf einem Backblech verteilen und im Backofen bei 200 Grad Celsius für etwa 45 Minuten backen. Nach der Hälfte der Backzeit die Kartoffeln wenden. cw

Anzeige