Weilheim und Umgebung

Maas nimmt Vorschläge ernst

Politik Die Bissingerin Hanna Uhlich durfte als Mitglied des Bürgerrats in virtueller Runde mit dem Außenminister diskutieren.

Hanna Uhlich aus Bissingen
Hanna Uhlich aus Bissingen. Foto: Jean-Luc Jacques

Bissingen. Die Bissinger Lehrerin Hanna Uhlich saß im Januar und Februar im zweiten deutschen Bürgerrat, wenn auch nur virtuell. Es ging um Deutschlands Rolle in der Welt, und die 160 ausgelosten Laien-Mitglieder hatten am Ende eine Empfehlung verfasst, die an Vertreter des Bundestags übergeben wurde. Nun hat es für 20 Bürgerräte ein virtuelles Treffen mit Bundesaußenminister Heiko Maas gegeben. Hanna Uhlich wurde auch dieses Mal wieder ausgelost und war überrascht vom Außenminister: „Er ...

tetah ichs aeonfrfb usner eldsghreucne nud ietn,em assd er vno nnreseu plgfneEnmueh ersh ibcueredntk esi - ahcu nenw ied ine oder rndeea bedai is,e eid eihrsc crigwshie seezmzuntu isen e.si erD -ahxkeiCcPsr rfü edi mhfengpulE dse edhnsniEctegnu fua EeeUE-nb uchrd eid atlenles sde nerisbigeh ipsznirP der Emtkimiiesgnti uz usa. Die äbhretcu nei teiigsenmims tmuVo, swa sihlcanwirhche cshwer zu hnaeb snei .iwrd Denohnc tbtneoe a,aMs sads er arnad tarbeei und daeerg eib ikennel Sa-ntUEtea wbere, edi lEiusnfs uz lrieee.rnv

et1elcSotlfn gt'(retkocrra,S-nye e' ru,et "idthw":{' 0,i:"h3"0tgeh 5,02 :"dinoinsem" [0,[03 025],] :e"mlib"o M 's a )ae;sla}f -KgSUeenllo rtwnae

um Z slsAcubsh bag se hnoc inee uinssn.seDkrdious Msaa s,etga asds re lltitezch cshon na ihecizlm nleevi rreuesn fpnheuEnlgme arnd udn ewnn es unr hnac him iggen, eelvi donav schno mzgteeust nHaan glh.Ui rE ebah chua nov erd edn eid er itm emd nvs-JaeYe Le ranDi 1290 b.eha Sei lrfveoge ni ewietn ieneTl leiZe wie ads ihhclU raw gtaenan nov der letnleiuvr on.ezKrnef Msaa raw atstt red 45 ennMuti tsaf eien denSut ,aiebd wgnewsee hcesanendin dre ine nigew fua isen fo-nTeDeleta itm aMas weatrn astg sei h.adclen Für ies etsht f,est dass ide im dforlVe eds ncith riegtnenete i.nds srneu ejttz hacn rde na ma gnaz nsllche in hwingrndeeelc belnuadSch edr ilPteoirk rlevufean sDa tsi tslaobu ihctn frndzeteuf, dun sad fedin chi hsTaom appZ/ o:Fto aqJecus