Weilheim und Umgebung

Männerabend für Zugewanderte

Zell. In Zell unter Aichelberg soll es künftig einmal im Monat einen Abend für ausländische Männer geben. Dazu lädt der Arbeitskreis Asyl im Treffpunkt Kirchheimer Straße 4 ein. Ehrenamtlich Engagierte wollen mit Flüchtlingen und Zugewanderten ins Gespräch kommen, Probleme aus Familie, Alltag und Arbeit besprechen. Willkommen sind auch Menschen, die sich einbringen oder einfach reinschnuppern wollen. Der erste Männerabend ist am Donnerstag, 15. Februar, um 18 Uhr.nwz


Anzeige