Weilheim und Umgebung

Mit dem Fernrohr Vögel beobachten

Symbolbild

Bissingen. Die Forschungsstation Randecker Maar bei Ochsenwang veranstaltet am Sonntag, 24. September, neben stündlichen Führungen zum Vogel- und Insektenzug eine Optikschau von 9 bis 16 Uhr. Dabei können Interessierte während der Führungen eine breite Palette von Ferngläsern und neu entwickelten Prismenfernrohren ausprobieren. Die Forschungsstation befindet sich am Südrand des Maars, circa 200 Meter westlich des Salzmannsteins. pm

Anzeige