Weilheim und Umgebung

Mit Marsch und Polka ins neue Jahr

Elena Berner und einige Mitglieder des MV HolzmadenFoto: pr
Elena Berner und einige Mitglieder des MV HolzmadenFoto: pr

Holzmaden. Die Hauptversammlung des Musikvereins Holzmaden wurde gleich schwungvoll eingeleitet - Punkt 20 Uhr eröffnete die Stammkapelle unter Dirigent Jürgen Reiß den Abend mit den beiden Polkas „Die lustigen Dorfschmiede“ und „Für immer und ewig“.

Nach der Begrüßung durch die musikalische Vorsitzende Elena Berner wurden die Ehrungen vorgenommen, unter anderem die Ehrung für den Vereinskassier Dieter Lottmann, der auf stolze 40 Jahre Musikerleben zurückblicken kann. Er erhielt die Ehrennadel in Gold mit Diamant verliehen. Drei weitere Mitglieder durfte Elena Berner in den Reigen der Ehrenmitglieder aufnehmen: Liane Fischer, Norbert Schmid und Nicole Bertsch. Beim anschließenden Ehrungsmarsch ließen sich die Geehrten nicht lumpen und spielten kräftig mit beim „Patriotenmarsch“, intoniert durch die Stammkapelle.

Im weiteren Verlauf der Versammlung präsentierten die einzelnen Bereiche ihre Berichte zum abgelaufenen Jahr 2017. Elena Berner betrachtete statistische Daten des Vereins, unter anderem auch zum Übungsfleiß.

Der Bereich Öffentlichkeitsarbeit rief noch einmal die Highlights aus dem abgelaufenen Jahr ins Gedächtnis, mit den Höhepunkten Frühjahrskonzert im April, der Map-Hock, das Herbstfest und das Kindermusical Pinocchio zum Ende des Jahres.

Weniger erfreulich verlief der Bericht des Kassiers, der ein Minus für das vergangene Jahr ausweisen musste. Allerdings lag bei genauerem Hinsehen der hauptsächliche Kostenpunkt im Bereich der Kinder- und Jugendförderung, mit der vor einigen Jahren ins Leben gerufenen Bläserklasse und der sich anschließenden Jugendkapelle. Die Ausbildung der Jugendlichen verschlingt Geld, das aber sinnvoll investiert ist, denn letztendlich sichert Nachwuchs auch den Fortbestand des Vereins.

Nach der einstimmigen Entlastung der Vorstandschaft standen die Wahlen auf dem Programm. Unter Leitung des Ehrenvorsitzenden Werner Kneile konnten einige, jedoch nicht alle Posten in der Vorstandschaft besetzt werden. So blieben zum Bedauern der Verantwortlichen die beiden Posten der Vorsitzenden unbesetzt. Elena Berner wurde als musikalische Vorsitzende für ein Jahr wiedergewählt.

Sie gab in diesem Zuge bekannt, dass der Dirigent der Stammkapelle Jürgen Reiß zum 31. Juli Holzmaden nach 16 Jahren verlassen wird. Die Suche nach einem Nachfolger hat bereits begonnen.pm

Anzeige