Weilheim und Umgebung

Montage-Gebäude erhält Photovoltaikanlage

Neubau Im Spätsommer ziehen 300 Festool-Mitarbeiter um.

Genau zur Teck zeigen auf diesem Foto die neuen Fotovoltaikelemente auf dem Festool-Gebäude in Weilheim. Foto: pr

Nach 16 Monaten Bauzeit wurde die neue Montagehalle mit Büro von Festool in Weilheim fertigstellt. Jetzt wurde auch die Photovoltaikanlage installiert, und der Innenausbau mit Montageinseln und entsprechenden Vorrichtungen schreitet ...

oarn.v rztTo rCoaon knnoet edr aeuNub ni gneirew las ihennelaib anerJh ednbete dener.w ufA emd nmtesaeg Dhac nuedwr dnoesmtre eielkoltemaoehnvttoP a.enrghatcb mDita wrid hanc benAagn rde armFi eine egunLtis vno 006 Wpk teil.erz sDa rzu pievitnos iegnlznbiErea eds amsteeng bsueGdeä .ieb Der unaesnIbanu shtet kzru vor erd Ahmne.ab ieterzD nderew in der renele Hlael eeWg ndu kai,mrter mu dei onieeMngtinal ailretensinl zu atDim tgibnen niee onv raenlg Hand lpenagte tanenIbiehermb eds nneue Maosgwktee.nr Die naeurusoegstVnz ienen obirsnngeuels krnPsartooisttdu ndis afcefghsen. dEne gAna/utnufAsg Stepeemrb ndur 300 red nbMterinieaeinrt udn riMttbriaee vno ligieneNnd nsi neeu eebädGu ncah emWehili iezn.uehm mpFto/o: rp