Weilheim und Umgebung

Motorradfahrer im Tunnel verunglückt

Gruibingen. Bei einem Unfall im Gruibinger Tunnel auf der Autobahn wurde am Donnerstagvormittag ein 53-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Der Mann war gegen 11.40 Uhr in den Tunnel eingefahren und hatte zu spät bemerkt, dass der Verkehr zum Stehen gekommen war. Er versuchte noch auszuweichen, prallte aber gegen einen Peugeot. Er stürzte auf die Fahrbahn und seine führerlose BMW schlitterte noch gegen einen Golf. Dabei entstand ein Gesamtschaden von 11 000 Euro. Mit schweren Verletzungen wurde der 54-Jährige in die Klinik gebracht. lp


Anzeige