Weilheim und Umgebung

Neidlinger Zwetschgenmarkt wird abgesagt

Der Neidlinger Zwetschgenmarkt. Archivfoto: Markus Brändli
Der Neidlinger Zwetschgenmarkt. Archivfoto: Markus Brändli

Neidlingen. Der „Neidlinger Nationalfeiertag“, der traditionelle Zwetschgenmarkt mit Marktfest und der geplante Dorfabend mit Fassanstich, fällt coronabedingt aus. Darauf haben sich die Vereine mit der Verwaltung verständigt, da die bestehenden Verordnungen nicht umsetzbar erschienen. Deshalb muss die Tradition der Gefahr eines Infektionsrisikos weichen. Seit 1710, so die Überlieferungen, wurde der Markt regelmäßig am 21. September abgehalten. Das Marktfest kam erst später dazu. Die Veranstalter hoffen, im nächsten Jahr die Tradition fortsetzen zu können. pm


Anzeige