Weilheim und Umgebung

Neue Schützen begrüßt

Weilheim. Da sich der Erste Vorsitzende Thomas Schaufler bei der Hauptversammlung des SV Tell Weilheim nicht mehr zur Wahl stellte, ließ er die vergangenen 10 Jahre seiner Tätigkeit Revue passieren. Er hatte den Verein 2007 mit etwa 30 000 Euro Schulden für die elektronischen Schießanlagen übernommen und investierte im Laufe der Zeit weitere 60 000 Euro für diverse Bauprojekte. Zum Ende seiner Tätigkeit als Vorsitzender konnte er trotzdem einen schuldenfreien Verein übergeben. Es folgten die Berichte der Ressortleiter und des Kassenwarts Peter Neumann. Nach dem Bericht der Kassenprüfer Anja Schaufler und Franz Schaaf konnte sowohl der Kassier als auch die Vorstandschaft entlastet werden. Im Anschluss wurde ein Wahlausschuss gebildet, 47 Wahlberechtigte waren anwesend. Zur Wahl des Ersten Vorsitzenden stellte sich Uli Pflüger, der bereits seit seiner Jugend im Verein tätig ist. Er wurde mit 45 Ja- und 2 Neinstimmen gewählt. Als neuer Beisitzer stellte sich Claus Schaufler zur Verfügung und wurde einstimmig gewählt. Schaufler war bereits vier Jahre als Jugendsprecher aktiv, wurde jedoch bei der vergangenen Jugendhauptversammlung von seinem Bruder Stefan abgelöst. Er ist jetzt mit 20 Jahren das jüngste Mitglied im Vereinsausschuss. Unter dem Tagespunkt Ehrungen konnte Thomas Schaufler noch einigen neuen Vereinsmitgliedern die Begrüßungsnadel des SV Tell überreichen.


Anzeige